openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Eine bundesligataugliche Sportstätte in Köln für Hallensportarten - Zusammen stark! Eine bundesligataugliche Sportstätte in Köln für Hallensportarten - Zusammen stark!
  • Von: Jens Koralewski mehr
  • An: Sportamt Stadt Köln, Sportstätten der Stadt ...
  • Region: Regierungsbezirk Köln mehr
    Kategorie: Sport mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 46 Tage verbleibend
  • 2.830 Unterstützende
    57% erreicht von
    5.000  für Sammelziel

Eine bundesligataugliche Sportstätte in Köln für Hallensportarten - Zusammen stark!

-

Allen Hallen-Teamsportarten in Köln fehlt eine Sportstätte, die Aufstiege in die obersten Spielklassen ermöglicht. Es geht nix. Weder von den Maßen - siehe Volleyball (nicht hoch genug) - noch von den Zuschauerplätzen (Basketball, Handball) - noch von den Kosten (LANXESS arena).

Der Kölner Sport ist zwar vielfältig, aber nicht wettbewerbsfähig. Deshalb fordere ich alle Beteiligten auf, insbesondere das Sportamt und die Sportstätten GmbH der Stadt Köln, sich an die schnellstmögliche Schaffung einer solchen Sportstätte zu machen. Grundstück finden, Planung aufmachen, die Wirtschaft und die Politik begeistern - und los! Zusammen sind wir stark!

Begründung:

Sport ist faszinierend. Sport begeistert Menschen. Sport schafft Vorbilder.

Vor allem durch den Spitzensport. Viele wollen solch eine Halle in Köln, aber bislang werden diese Forderungen nicht gebündelt vorgetragen, vielleicht sind auch deshalb die Politik und die Wirtschaft zögerlich. Es wäre schön, wenn wir viele Stimmen sammeln können, um dann eine starke Stimme zu bekommen.

Ich selbst bin dem Basketball sowohl im Profibereich in der Kommunikation verbunden als auch als Jugendtrainer der RheinStars dem Verein; zudem bin ich seit Jahren im Vorstand des Leichtathletik-Team Deutsche Sporthochschule Köln - da haben wir übrigens tolle Sportstätten. Ihr seht, es geht. Also auf, macht mit! Bis kurz vor den Sommerferien sollen möglichst viele Stimmen zusammen kommen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Köln, 11.05.2018 (aktiv bis 10.07.2018)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützer, ich freue mich sehr über den Zuspruch von vielen Sportlern und Sportfans aus ganz vielen Sportarten für unsere Sache - per Mail, persönlich, aus dem Volleyball, Handball, Basketball, Futsal, bis hin zu Gründungsmitgliedern der Kölner ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Die SPD-Fraktion unterstützt die Online-Petition für eine bundesligataugliche Sporthalle in Köln. Die Vereine unserer Stadt setzen damit ein deutliches Zeichen, dass die Sportentwicklungsplanung, die wir gerade für Köln erarbeiten, diese Frage dringend ...

PRO: STANDORT Für die neue Sporthalle würde ich gerne das Gelände des großen Zwischenwerks IIb - Longerich vorschlagen Das große Zwischenwerk IIb lag zwischen dem Lindweiler Weg und Escher Straße, nordwestlich des Schnittpunktes Lindweiler Weg und Militärring. ...

CONTRA: Köln braucht keinen Neubau. Man kann doch den einen Teil des Doms umbauen und dort Sport machen. Da kann der Kardinal die Glocken läuten wenn ein Spiel beginnt. Wir wollen doch offen , ja weltoffen sein.

CONTRA: Gerade Köln hat sehr viele Sportstätten. Wir brauchen jetzt nicht Sporthallen, sondern Wohnungen für Migranten in Köln. Das ist unser Aufgabe, die wir ja auch mit der Wahl bestätigt haben. Dafür sollten wir eine Petition machen. Köln kann noch viele Tausend ...

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Die Millionenstadt Köln verfügt über keine geeignete Sporthalle der gewünschten Größenordnung. Die Vereine, Ballsport aber auch Turnen müssen für ihre Wettbewerbe ins Umland ausweichen Peinlich

Es muss die Möglichkeit bestehen, in einer Stadt wie Köln und bundesligataugliches Stadion zu besitzen, sodass Meisterschaften in Aufstiegen münden können und nicht durch eine fehlende Infrastruktur der sportliche Werdegang unterbrochen wrid.

Es muss was passieren.

Weil es für Köln mehr als peinlich ist, dass gleich mehrere Vereine ihre sportlichen Ziele nicht verwirklichen können.

Ich spiel bei denn Rheinstars

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Köln vor 1 Std.
  • Nicht öffentlich Köln vor 1 Std.
  • Nicht öffentlich Köln vor 2 Std.
  • Jan-Philip Leistikow Köln vor 2 Std.
  • Klaus Semke Odenthal vor 2 Std.
  • Nicht öffentlich Würzburg vor 2 Std.
  • Nicht öffentlich Köln vor 2 Std.
  • André Gerhardt Köln vor 2 Std.
  • Nicht öffentlich Köln vor 3 Std.
  • Nicht öffentlich Aachen vor 3 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen