openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Einheitliche Semesterkarte für Studierende der Universität Siegen Einheitliche Semesterkarte für Studierende der Universität Siegen
  • Von: Alexander Weiß mehr
  • An: Univ.-Prof. Dr. Holger Burckhart
  • Region: Kreis Siegen-Wittgenstein mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition wurde eingereicht
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 742 Unterstützende
    492 in Kreis Siegen-Wittgenstein
    Sammlung abgeschlossen

Einheitliche Semesterkarte für Studierende der Universität Siegen

-

Liebe Studierende der Universität Siegen, lieber ASTA, lieber Herr Univ.-Prof. Dr. Holger Burckhart,

Die Studierende der Universität Siegen müssen zahlreiche Karten mit sich führen: - Studierendenausweis - Semesterticket - Bibliotheksausweis - Druck-/Kopierkarte - Essensmarken

Um diese Problem zu behben, fordern wir die Einführung einer einheitlichen Semesterkarte, welche die Funktion der oben genannten Karten in sich vereint.

Begründung:

Zur Vereinfachung des Alltags der Siegener Studenten und zur Erleichterung unseres Portemonnaies ist die einheitliche Karte unerlässlich.

Eine fortschrittliche Karte für eine fortschrittliche Uni! Für eine Semesterkarte, die der Uni Siegen gerecht wird!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

57072, 03.11.2015 (aktiv bis 02.02.2016)


Neuigkeiten

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Löst die Problematik der verlorenen Studentenausweise in der Klausurphase.

PRO: Wir hatten schon vor über 10 Jahren darüber diskutiert - war damals von der Studierendenschaft nicht gewünscht. Die Datenspeicherung beschränkt sich auf folgende Daten: Matrikelnummer Bibliotheksbenutzernummer Kartennummer Status (als Studierender oder ...

CONTRA: Kosten

CONTRA: Wenn die Karte ohne direkten Kontakt auslesbar ist (RFID/NFC), steht die Problematik im Raum, dass die persönlichen Daten im Vorbeigehen ausgelesen werden können, ohne dass die Studenten sich dagegen wehren können.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail    Websuche  

aktuelle Petitionen