openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Energiewirtschaft - Erdverkabelung und Mindestabstände zu Wohnhäusern per Gesetz Energiewirtschaft - Erdverkabelung und Mindestabstände zu Wohnhäusern per Gesetz
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 1.335 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Energiewirtschaft - Erdverkabelung und Mindestabstände zu Wohnhäusern per Gesetz

-

Mit der Petition soll erreicht werden, dass bei Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungstrassen die Erdverkabelung gesetzlich vorgeschrieben und gesetzliche Mindestabstände zu Wohnhäusern festgelegt werden.

Begründung:

Vor dem Bau von geplanten HGÜ-Stromtrassen soll die Bundesregierung das Bundesimmissionsschutzgesetz in dem Sinne überarbeiten, dass mögliche gesundheitliche Schäden von den Bürgern abgewendet werden und Landschaft und Natur weitgehend unversehrt bleiben.Geeignete Mittel dafür wären, die Erdverkabelung von HGÜ-Stromtrassen gesetzlich vorzuschreiben und gesetzliche Mindestabstände zu Wohnhäusern festzulegen.Der Grenzwert für die maximale magnetische Flussdichte ist an den wegweisenden Schweizer Grenzwert von 1,0 Microtesla anzugleichen. Dieser gilt für Orte, an denen sich Personen regelmäßig und länger aufhalten, also z.B. für Wohnhäuser.Der gesetzlich vorgeschriebene Mindestabstand zu Wohnhäusern soll so festgelegt werden, dass dort die magnetische Flussdichte unter den neuen Grenzwert von 1,0 Microtesla sinkt.

29.01.2014 (aktiv bis 13.03.2014)


Neuigkeiten

Pet 1-18-09-751-002169 Energiewirtschaft Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 09.06.2016 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen teilweise entsprochen worden ist. Begründung Mit ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen