openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Erziehungsgeld/Elterngeld - Berücksichtigung von Krankengeld als Erwerbseinkommen bei der Berechnung des Elterngeldes Erziehungsgeld/Elterngeld - Berücksichtigung von Krankengeld als Erwerbseinkommen bei der Berechnung des Elterngeldes
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 62 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Erziehungsgeld/Elterngeld - Berücksichtigung von Krankengeld als Erwerbseinkommen bei der Berechnung des Elterngeldes

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass bei der Berechnung des Elterngeldes auch Krankengeld (Lohnersatzleistung) als Erwerbseinkommen in den letzten 12 Monaten vor der Geburt anerkannt wird.

Begründung:

Das Elterngeld dient der Kompensation des weggefallenen Einkommens und der sozialen Absicherung. Da Krankengeld nicht als Erwerbseinkommen gilt, werden Personen, die in den letzten 12 Monaten vor der Geburt länger als 6 Wochen krank waren, finanziell eklatant benachteiligt - auch wenn sie jahrelang vor ihrer Krankheit in das deutsche Sozialsystem eingezahlt haben. Im Vergleich zum Elterngeld (67% eines durchschnittlichen Nettogehaltes der letzten 12 Monate vor der Geburt) werden bei der Berechnung von Arbeitslosengeld 1, sollten in den vorangegangen 12 Monaten nicht mindestens 150 Tage sozialversicherungspflichtige Beschäftigung zu Stande gekommen sein, die letzten 24 Monate zu dessen Berechnung zu Grunde gelegt.

10.08.2014 (aktiv bis 16.09.2014)


Neuigkeiten

Pet 3-18-17-851-011706 Erziehungsgeld/Elterngeld Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 02.06.2016 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags