Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Bundesregierung öffentlich und schriftlich die Europäische Union auffordert, im spanischen Konflikt in Katalonien aktiv für die Einhaltung europäischer demokratischer Grundwerte Sorge zu tragen. Die Bundesregierung möge beschließen, dass ggf. im EU-Parlament eine Sitzung einberufen wird und die Europäische Union geeignete Maßnahmen zur Gewährleistung demokratischer Grundrechte in Katalonien treffen soll.

Begründung

Es gibt zur Zeit Informationen, dass in Katalonien demokratische Grundrechte nicht eingehalten werden.Es wurden ca. 140 Websites gesperrt, 2 Schüler wegen eines Postings bei Facebook verhaftet sowie auch Musiker verurteilt.Wie sich ein Mensch in seiner Meinung äußert, fällt unter das Recht der freien Meinungsäußerung, welches ein demokratisches Grundrecht ist, welches auch in der EU geschützte Werte sind.Welche anderen Grundrechte noch gefährdet sind, mag keiner zur Zeit sagen, aber auch in einem EU-Mitgliedstaat müssen demokratische Grundrechte unmittelbar wirken. Man kann diese nicht in anderen Ländern kritisieren und bei den eigenen EU-Mitgliedstaaten stillschweigend ignorieren.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.