openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Finanzierung der gesetzlichen Rentenversicherung - Änderung der Beitragsberechnung hinsichtlich des Arbeitgeber-/Arbeitnehmeranteils zur Rentenversicherung Finanzierung der gesetzlichen Rentenversicherung - Änderung der Beitragsberechnung hinsichtlich des Arbeitgeber-/Arbeitnehmeranteils zur Rentenversicherung
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 1 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen.

Kurzlink

Finanzierung der gesetzlichen Rentenversicherung - Änderung der Beitragsberechnung hinsichtlich des Arbeitgeber-/Arbeitnehmeranteils zur Rentenversicherung

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, den Arbeitgeberanteil zur Rentenversicherung pflichtversicherter Arbeitnehmer/innen vom Brutolohn zu entkoppeln, und den Arbeitgeberanteil auf einen Mittelwert für alle gleichen Betrag festlegen ( Ca. 300.-€ )

Begründung:

In den Betrieben sind sowohl Arbeitnehmer unterer wie oberer Lohngruppen u unterschiedlicher Qualifikationen unverzichtbar. Sie ergänzen sich und erwirtschaften gemeinsam das Ergebnis. Daher sind sie gleichwertig zu betrachten. Ein Beschluss würde :solidarische Wirkung haben und als gerecht empfunden werden.Die Würde der Geringverdiener stärken.Der Wirtschaft nicht stärker belasten.Der Altersarmut von Geringverdiener entgegenwirken.Die Kosten der Grundsicherung durch den Staat erheblich senken. Und vieles mehr.

24.11.2016 (aktiv bis 11.01.2017)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags