Region: Hamburg
Construction

Freiräume in der HafenCity - JETZT!

Petition is directed to
Hamburgische Bürgerschaft
378 Supporters 320 in Hamburg
The petition is denied.
  1. Launched June 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted on 17 Nov 2021
  4. Dialogue
  5. Finished

Wir brauchen Platz! Wir möchten Orte schaffen, und gestalten, die uns endlich die Möglichkeit geben, außerhalb des universitären Kontextes miteinander in Kontakt zu treten, unser Wissen über Stadt, Gesellschaft, Räume und Infrastrukturen zu erproben und somit als Interessengruppe im Stadtteil sichtbar werden. Allerdings ist jedes Grundstück der HafenCity ist bereits be - und verplant oder verkauft. Auf der gesamten Fläche des Stadtteils scheint es keinen Quadratmeter Platz für studentische Freiräume zu geben.

Deswegen fordern wir die Politik auf, Spielräume für Aneignung zu schaffen und diese planerisch als Gemeinbedarfsfläche zu sichern, um somit den Anwohner*innen und Nutzer*innen der HafenCity die Möglichkeit zu geben, Freiräume nach ihren tatsächlichen Bedürfnissen zu gestalten.

Am 17. Juni berät der Stadtentwicklungsausschuss über den B-Plan „HafenCity 17“ (gegenüber vom CampusTower). Ziel ist es, dass bei den Verhandlungen das Flurstück (wo zur Zeit noch ein Hotel vorgesehen ist - aber wer braucht noch ein Hotel in der HafenCity?!) in eine Fläche für Gemeinbedarf umgewandelt wird. Zusammen mit dem HafenCity Netzwerk, wollen wir zeigen, dass wir viele sind und Thema Aneignung und selbstbestimmte Freiraumgestaltung auf die politische Agenda setzen.

Reason

Deswegen starten wir heute eine Petition und rufen dazu auf:

Unterschreibt noch bis zum 14.06.21 für eure zukünftigen Freiräume in der HafenCity und an der HCU, zeigt mit eurem Namen, dass ihr das Projekt unterstützt und lasst uns gemeinsam, als Nutzer*innen der HafenCity, laut die Frage stellen: „Wem gehört eigentlich die Stadt?“.

Nutzt dabei auch gerne die Kommentierfunktion und beschreibt, warum für euch persönlich das Thema Freiräume und Freiraumgestaltung an der HCU und in der HafenCity von so großer Bedeutung ist.

Thank you for your support, Initiative "Garten statt..." from Hamburg
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,

    schlechte Nachrichten: Der Petitionsausschuss hat über das Anliegen der Petition beraten. Der Petition konnte nicht entsprochen werden. Die Stellungnahme finden Sie im Anhang.

    Beste Grüße
    das openPetition-Team

  • Liebe Unterstützende,

    der Eingabenausschuss hat festgestellt, dass noch nicht alle entscheidungserheblichen Umstände geklärt sind. Deshalb ist der Senat gebeten worden, Fragen zu Ihrer Eingabe zu beantworten. Das Eingabeverfahren wird sich aufgrund dessen verlängern. Das Schreiben des Eingabenausschusses befindet sich im Anhang.

    Beste Grüße
    das openPetition Team

  • Liebe Unterstützende,

    das Anliegen wurde an den zuständigen Petitionsausschuss weitergeleitet und hat das Geschäftszeichen 908/21 erhalten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und regelmäßig über Neuigkeiten informieren.

Unsere Städte werden immer dichter bebaut. Freiräume, Treffpunkte, "naturnahe Oasen" sind wichtige Bestandteile einer attraktiven Großstadt und machen diese lebenswert.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now