openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Führerscheinwesen - Abschaffung des geforderten Personenbeförderungsscheins für Taxi und Mietwagen Führerscheinwesen - Abschaffung des geforderten Personenbeförderungsscheins für Taxi und Mietwagen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 27 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Führerscheinwesen - Abschaffung des geforderten Personenbeförderungsscheins für Taxi und Mietwagen

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass der geforderte Personenbeförderungsschein für Taxi und Mietwagen abgeschafft wird.

Begründung:

Da jeder der ein Taxi oder Mietwagen fahren möchte, einen Personenbeförderungsschein (P-Schein) benötigt, müsste vom Gesetz her jeder Fahrer einer Fahrgemeinschaft auch einen P-Schein machen. Denn jeder Fahrer einer Fahrgemeinschaft macht vom Grunde her das gleiche wie ein z. B. Taxi-Mietwagen Fahrer. Des Weiteren fallen für einen P-Schein Kosten und Vorschriften an welche dann bei Fahrgemeinschaften auch bezahlt bzw. eingehalten werden müssen.All dieses müssten auch Fahrer der Fahrgemeinschaften übernehmen, da diese vom Prinzip das gleiche jeden Tag in der BRD machen wie ein Mietwagen-, Taxi-Fahrer.

07.03.2018 (aktiv bis 23.04.2018)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags