Region: Lüneburg
Animal rights

Für ein Auftrittsverbot von Zirkussen mit Widtieren in Lüneburg!

Petitioner not public
Petition is directed to
Landrat Manfred Nahrstedt
1,293 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2012
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Bereits 1000 Unterschriften wurden für das Auftrittsverbot gesammelt. Dabei geht es darum, den Zirkussen mit Wildtieren keine Möglichkeit mehr zu bieten, auf öffentlichen Plätzen der Stadt Lüneburg aufzutreten. Die Stadt und ihre Bewohner würden sich damit ganz klar gegen die Haltung von Wildtieren in Zirkussen aussprechen und wie viele andere Städte auch ein Zeichen setzen.

Reason

In vielen Regionen der Welt ist das Verbot schon lange durchgesetzt. Die Stadt Lüneburg soll nicht weiter dulden, dass Tiere zu der Belustigung von Menschen gequält und ernidriegt werden! In diesem Jahr starben bisher fünf Zirkuselefanten an Depressionen und Ähnlichem. So kann es nicht weitergehen. Bitte helfen Sie uns, den Tieren zu helfen, denn die Tiere sind darauf angewiesen.

Thank you for your support

Wildtiere haben nichts im Zirkus zu suchen, dass ist Quälerei für sie. Die Tiere müssen Ewigkeiten in kleinen Käfigen aushalten und müssen dann auch noch Kunststücke machen. Das ist eine Sauerei! Selbst wenn die Tiere belohnt werden wenn sie etwas richtig machen, so werden sie auch geschlagen wenn sie etwas falsch machen. Tiere gehören in die Freiheit!!!

jobverlust

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now