openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Funkmast in Deberndorf wird trotz Widerstand am 20.2.2015 errichtet Funkmast in Deberndorf wird trotz Widerstand am 20.2.2015 errichtet
  • Von: Matthias Danisch mehr
  • An: Petitionsausschuss Bayr. Landtag
  • Region: Cadolzburg mehr
    Kategorie: Umwelt mehr
  • Status: Der Empfang der Petition wurde bestätigt
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 345 Unterstützende
    85 in Cadolzburg
    Sammlung abgeschlossen

Funkmast in Deberndorf wird trotz Widerstand am 20.2.2015 errichtet

-

www.funkmast-deberndorf.de Bitte unterschreibt die Petition, um einen Verhandlungsspielraum zu schaffen.

Deberndorf bei Cadolzburg, westlicher Landkreis Fürth erhält in wenigen Tagen einen neuen, 35m hohen Funkmast nur 270 m vom nächsten Wohngebiet entfernt erhalten.

Wir Bürger wollen mit der Petition einen sofortigen Baustopp erwirken und den Maststandort woanders hin verlegen lassen. Alternativen gibt es genug!

ES GEHT NICHT UM VERHINDERUNG, SONDERN UM VERLEGUNG!

Bitte helfen Sie uns. Die Zeit ist sehr knapp! Wir wissen auch nicht, was später noch auf den Mast kommen soll?

Begründung:

Die Bürger wurden erst im Dezember 2014 auf diese Baumaßnahme aufmerksam, als Kabel im Erdreich verlegt wurden.

Die Bürger haben am 5.1.2015 eine BI "Funkmast-Deberndorf.de" gegründet und versucht, alles Erdenkliche zur Verlegung des Standortes zu unternehmen. Ohne Erfolg! Das abschließende Gespräch mit dem Mastbetreiber verlief ohne Erfolg. Der Betreiber besteht auf Ort und Termin und rückt nicht ab.

Grundstückeigentümer, Bürgermeister von Cadolzburg, Bernd Obst, Landrat Matthias Dießl und Landtagsabgeordneter H. Herold hätten die BI unterstützt und einen alternativen Standort in der Gegend gesucht, der geeignet wäre.

Nur eine angenommene Petition bringt die Telekom an den Verhandlungstisch und ermöglicht eine vernünftige Lösung

-> BITTE UNTERSCHREIBT

Weitere Infos: funkmast-deberndorf.de Facebook: Bürgerinitiative "Funkmast-Deberndorf.de"

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Cadolzburg, 14.02.2015 (aktiv bis 20.02.2015)


Neuigkeiten

Liebe Freunde und Unterstützer, nun es ist Zeit einen kurzen Bericht zum Stand der Dinge abzugeben. - Die Petition wie auch 2 weitere Ergänzungen zum Sachverhalt wurde dem Petitionsausschuss übergeben und die Eingangsbestätigung ist vorhanden. Nun ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Liebe Deberndorfer, kämpft, kämpft! Haltet zusammen! Wer hat euch für die nächsten 10 Jahre verkauft? Wer füllt sich die Taschen mit den Mieteinnahmen? Zahlt der euch dann die Abschirmmaßnahmen, falls ihr nicht mehr schlafen könnt? Gleicht er den Wertverlust ...

PRO: Leider ist das keine Panikmache, sondern bittere Realität. Ich wünschte, Sie hätten Recht. Sie ahnen ja gar nicht, was sich im Verborgenen abspielt. Es ist eine Tragödie. Die Mobilfunklobby hat es geschafft, diese armen Menschen zu verunglimpfen, indem ...

CONTRA: Je weiter Sendemast und Handy von einander entfernt sind desto höher muss die Leistung geregelt werden. Desto hoher die Immission für den Handynutzer. Da die WHO im Gebrauch des Handy die Gefahr wenn überhaupt bei Nutzer sieht, ist es Verantwortungslos ...

CONTRA: Der geplante Standort ist in einem respektvollen Abstand zum Ortsrand und den Wohngebäuden gewählt. Die Mehrzahl der Anwohner ist mit dem Standort einverstanden. Leider hat die BI die lange bekannte Baumaßnahme nicht bereits zu einem früheren Zeitpunkt ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen