• Von: David Krug mehr
  • An: Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Verbraucherschutz mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 56 Tage verbleibend
  • 222 Unterstützer
    221 in Deutschland
    0% erreicht von
    120.000  für Quorum  (?)

Gegen die Blaue Plakette für Privatfahrzeuge

-

Die Einführung einer blauen Plakette kann keine Lösung für schlechte NOx Werte in Großstätten sein. Zumindest nicht so kurzfristig.

Begründung:

Die Einführung einer blauen Plakette kommt einer Zwangsenteignung vieler Privatpersonen gleich. Selbst neuste Fahrzeuge erfüllen die Abgasnorm der blauen Plakette nicht. Anstatt Behördenfahrzeuge, Paketzusteller, Taxen, öffentliche Verkehrsmittel, Krankenwagen, Lieferdienste, LKW, Carsharing oder andere DAUERFAHRER umzustellen, trifft es wieder die Bürger und Bürgerinnen. Dabei wäre eine Umstellung von Dauerfahrern viel effektiver und ökologisch sinnvoller. Tausende von Kleinstunternehmen und Selbstständigen stehen vor einem großen wenn nicht sogar unlösbaren Problem. Ebenso können unzählige Arbeitnehmer ihre Arbeitsplätze nicht erreichen. Eine Einführung dieser Plakette für Neufahrzeuge wäre eine denkbare Maßnahme.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Eschborn, 28.07.2016 (aktiv bis 27.01.2017)


Neuigkeiten

CO2 -> NOx da es einige doch etwas genauer haben wollten. Zudem kann ich euch nur bitten, den Link zu posten und zu teilen und Freunde und Familie zu informieren. Die Umsetzung wurde zwar erstmal verschoben, was aber leider nicht bedeutet, dass sie nicht ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Sorry, DAS Argument gehört selbstverständlich HIER hinein, auf dass die wahren Globalverseucher VERKLAGT WERDEN: Ein einziges großes Containerschiff emittiert mehr als die doppelte Menge SO2 wie die komplette KfZ-Flotte Deutschlands, täglich. 20 Containerschiffe ...

PRO: Ich fahre einen Fast-Oldie mit Euro 1, Benziner, der mein Ein und Alles ist. Den Kat auf Euro 1 habe ich für teures Geld nachrüsten lassen. Nun hat der Gute auch die grüne Plakette. AU kein Problem, alles bestens. Sollte die blaue Plakette kommen, wird ...

CONTRA: Die blaube Plakette muss die Lösung sein, denn ich wohne in einer Großstadt und will nicht mehr von der zunehmenden Zahl an Dieselfahrzeugen vergiftet werden. Wer in letzter Zeit noch einen Diesel gekauft hat oder tatsächlich noch vor hat zu kaufen, dem ...

CONTRA: Was ist mit den Flugzeigen, die pro Strecke viel mehr Umweltverschmutzung verursachen? Bis heute hat man es nicht mal fertig geracht das Kersion vernünftig zu besteuern. Diese Sonderrechte für die Luftfahrtindustrie gehören endlich abgeschafft. Wo und ...

>>> Zur Debatte


Warum Unterstützer unterschreiben

Mit dem Plaketten wird nichts besser, ausser das sich die Industrie freut.

Letztes Jahr hab ich einen Neuwagen (als berufl. Vielfahrer) Dieselfahrzeug mit Euro 5 gekauft und jetzt wird er schon fast "ausgesperrt" und soll nur noch die Hälfte wert sein. Danke "liebe" Politiker, ihr baut wirklich nur noch ...

Es wird zeit das LKWs und Flugzeuge eine blaue plakette bekommen.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Suhren D. Oberthal vor 7 Tagen
  • Patric S. Eppelborn am 22.11.2016
  • Nicht öffentlich Nürnberg am 20.11.2016
  • Nicht öffentlich Gehrden am 17.11.2016
  • Nicht öffentlich Reutlingen am 16.11.2016
  • Leon A. Aachen am 16.11.2016
  • Nicht öffentlich Düsseldorf am 15.11.2016
  • Clemens E. Leipzig am 15.11.2016
  • Nicht öffentlich Hamburg am 14.11.2016
  • Nicht öffentlich Andernach am 14.11.2016
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Kurzlink