Success
Construction

Gegen die faktische Enteignungen im Wiesbadener Ostfeld

Petition is directed to
Stadt Wiesbaden
489 Supporters 70 in Wiesbaden Erbenheim
Petition has contributed to the success
  1. Launched September 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

In Wiesbaden-Erbenheim soll ein neues Stadtviertel 'Ostfeld' entstehen. Hierfür brauch es natürlich Grundstück. Die Stadt Wiesbaden möchte hierzu das 'Ostfeld' von den Besitzern aufkaufen. Doch statt hier eine angemessenes Angebot zu machen oder zu verhandeln, wird im übertragenen Sinn gesagt: "Entweder verkauft ihr es zu diesem Preis, oder wir zwangsenteignen euch."

Zahlen

  • Die Stadt bietet 3€ - 12€ pro qm²
  • Die Besitzer hätten gerne 80€ pro qm²
  • Später wird dieser Wohnraum für mindestens 1.100€ pro qm² von der Stadt verkauft

Reportagen

Reason

Die Besitzer sind vollkommen dazu bereit dieses Gebiet für das geplante Projekt zu verkaufen. Man möchte hier nicht im Wege stehen. Aber dies sollte natürlich zu einem adäquaten Preis geschehen.

Die Stadt argumentiert damit , dass das Projekt für diesen Preis ist nicht realisierbar wäre.

Güter haben nun einmal einen Preis. Und entweder man kann sich diese Güter leisten oder nicht. Aber zu sagen, dass man zu wenig Geld hat und dann einfach weniger zu zahlen, ist einfach nur moderne Räuberei.

Thank you for your support, Niels Horn from Wiesbaden
Question to the initiator

News

  • Vielen Dank an alle die bei der Petition mitgemacht haben.

    Es ist noch ein sehr langer Weg vor uns. Und es ist auch der ewige Kampf zwischen den Bürgern/David vs Poilitik/Goliath. Aber jede Unterstützung, egal wie klein sie zu seien scheint, könnte den Ausschlag geben, dass die 'Gerechtigkeit' siegt.

    Danke!

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international