Region: Frankfurt
Culture

Gegen die Kürzung des Zuschusses für die Kammeroper Frankfurt !

Petition is directed to
Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Frankfurt am Main
480 Supporters 228 in Frankfurt
Collection finished
  1. Launched October 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir bitten Sie, die Kammeroper Frankfurt zu unterstützen und darauf hinzuwirken, dass die kürzlich beschlossenen Budget-Kürzungen rückgängig gemacht werden.

Reason

Liebe Stadtverordnete, die Kammeroper Frankfurt trägt seit über 30 Jahren zum Renommee der Stadt bei. Es ist deutschlandweit die einzige private Opernkompanie, die regelmäßig klassisches und modernes Repertoire auf die Bühne bringt und vielen jungen Sängern die Möglichkeit gibt, hier ihre Karriere zu beginnen.

Durch die kürzlich beschlossene Verringerung der Förderung ist ihr Bestand gefährdet und damit auch die projektorientierte Arbeit, die Kinder und Jugendliche an die Oper führt. Viele von Ihnen werden die diesjährigen Aufführungen im Palmengarten besucht haben und festgestellt haben, wie viele junge Leute sich für Oper begeistern können. Darüber hinaus sind die sommerliche Opernaufführung unter freiem Himmel und die kleineren Produktionen im Frühjahr und Herbst zu günstigen Preisen ein Ereignis für Frankfurter aller Altersgruppen und Schichten: Das ist wirklich „Oper für Alle“.

Es ist uns ohnehin ein Rätsel, wie mit den bescheidenen Zuschüssen, mit denen das Kulturamt die Kammeroper bislang gefördert, Jahr für Jahr Opernproduktionen mit mehr als 60 Mitwirkenden gelingen können. Die Kürzung ist ein Schlag ins Gesicht für die Leiter der Kammeroper, die sich im Gegenteil eine Anerkennung durch die Stadt verdient hätten.

Wir bitten Sie, die Kammeroper Frankfurt zu unterstützen und darauf hinzuwirken, dass die kürzlich beschlossenen Kürzungen rückgängig gemacht werden.

Frankfurt am Main, den 22.10.2019 Joachim Bielfeldt

Thank you for your support, Joachim Bielfeldt from Frankfurt
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Culture

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now