openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gesundheitswesen - Europäischer Organspendeausweis Gesundheitswesen - Europäischer Organspendeausweis
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 204 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Gesundheitswesen - Europäischer Organspendeausweis

-

Der Deutsche Bundestag möge die Bundesregierung auffordern, sich für einen europäischen Organspendeausweis als sprachunabhängiges Formblatt (vgl. dem Führerschein) sowie unabhängig von weiterreichenden Regelungen im nationalen Recht für die europarechtliche Sicherung der auf diesem Organspendeausweis gemachten Festlegungen (im Falle der Zustimmung wie auch des Widerspruchs) einzusetzen.

Begründung:

Bisher gibt es keinen europaweit als Formblatt einheitlichen Organspendeausweis, geschweige denn darüber hinaus. Die Regelung mit sprachspezifischen Zusatzblättern führt auch zu mehr Aufwand und ?Zettelwirtschaft? in der Brieftasche. Zugleich gibt es mit dem Führerschein ein Vorbild für ein kompaktes, sprachunabhängig Formblatt in Kartenform, welches europaweit Gültigkeit besitzt (im Falle des Organspendeausweises könnten Organe bei Ein-/Ausschluss mit Zahlen oder Buchstaben kodiert werden). Die stattdessen diskutierten deutschen Sonderwege wie die Speicherung in der Elektronischen Gesundheitskarte oder auf dem Personalausweis wären nationalstaatliche Insellösungen, die im Zuge der europäischen Integration und damit verbundener Reisehäufigkeit nicht sehr sinnhaft wären. Darüber hinaus sind die Organspenderegelungen innerhalb der EU nicht nur in Bezug auf den Standardfall unterschiedlich, sondern auch in Bezug auf die Beachtung eines Organspendeausweises. Es sollte europaweit einheitlich geregelt werden, dass dem Organspendeausweis immer Beachtung zukommt (sowohl in der Freigabe, als auch beim Widerspruch).

30.05.2012 (aktiv bis 10.07.2012)


Neuigkeiten

Pet 2-17-15-212-038411Gesundheitswesen Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 21.02.2013 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Der Deutsche Bundestag ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen