Region: Bremen
Success
Education

Grundschulen in HB nur mit Infektionsschutz öffnen

Petition is directed to
Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft
2.092 Supporters 1.711 in Bremen
Petition has contributed to the success
  1. Launched 18/02/2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Success

The petition was successful!

Wir Bremerinnen und Bremer wollen

  • eine Änderung des Bremer Senatsbeschlusses vom 16.02.2021 bzgl. Schulen ab 01.03.2021, d.h.
  • offene Grundschulen mit Halbgruppen
  • Abstand durch Wechselunterricht
  • Umsetzung der RKI-Regeln AHA-L und damit Masken auch an Grundschulen
  • regelmäßige verpflichtende Tests von Lehrkräften und Kindern sowie täglich kontaktloses Temperaturmessen vor Betreten der Schule
  • Anschaffung von Lüftungsanlagen für alle Klassenräume, in denen mobile Anlangen das Lüften verbessern können, um nachhaltig die vielleicht noch jahrelange Corona-Infektionsgefahr in Schulen zu reduzieren
  • Notbetreuung für Kinder von Eltern mit systemrelevanten Berufen oder ohne Home Office
  • Klassenlehrkräfte holen solche Kinder verpflichtend in den Unterricht, die aus schwierigen sozialen / familiären Gründen im Präsenzunterricht sein sollen

Reason

Wir Bremerinnen und Bremer wollen

  • eine Änderung des Bremer Senatsbeschlusses vom 16.02.2021 bzgl. Schulen ab 01.03.2021

  # wegen des aktuellen Infektionsgeschehens, insbesondere wegen der neuen Mutationen

  • offene Grundschulen mit Halbgruppen

  # um Gesundheitsschutz und Bildung miteinander in Einklang zu bringen

  • Abstand durch Wechselunterricht

 # weil bei voller Klassenstärke kein Abstand zu halten ist

  • Umsetzung der RKI-Regeln AHA-L und damit Masken auch an Grundschulen

  # weil Kinder genau so infektiös sind wie Erwachsene, weil der Nutzen von Masken erwiesen ist und weil es keinen Beleg für die Schädlichkeit von Masken gibt

  • regelmäßige verpflichtende Tests von Lehrkräften und Kindern sowie täglich kontaktloses Temperaturmessen vor Betreten der Schule

 # um Infektionsketten früh zu erkennen und zu unterbrechen

  • Anschaffung von Lüftungsanlagen für alle Klassenräume, in denen mobile Anlangen das Lüften verbessern können

  # um nachhaltig die vielleicht noch jahrelange Corona-Infektionsgefahr in Schulen zu reduzieren

  • Notbetreuung für Kinder von Eltern mit systemrelevanten Berufen oder ohne Home Office

  # damit wir solidarisch mit unseren für uns arbeitenden Mitmenschen sind

  • Klassenlehrkräfte holen solche Kinder verpflichtend in den Unterricht, die aus schwierigen sozialen / familiären Gründen im Präsenzunterricht sein sollen

  # damit die Schwächsten in der Gesellschaft gefördert werden

Thank you for your support, J. Morfeld from Bremen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstüzer,

    für BESSEREN Infektionsschutz in Bremer Grundschulen

    könnt Ihr noch etwas tun - nach Beratung unserer Petition im Petitionsausschuss und seitdem wir als wichtige Elterngruppe auch vom ZEB-Vorstand verstanden werden:

    Bitte nehmt an der Umfrage des ZentralElternBeirats teil. Man kann sich für die Beibehaltung der Maskenpflicht aussprechen - das ist ein wichtiges Signal. Zeitaufwand: nur 3 Minuten.

    Link zur Blitzlichtumfrage:

    www.survio.com/survey/d/T3L5E6I1Q2X5U2V0Y

    Wichtig: kurzer Zeitraum 13.04.-16.04.2021, 20 Uhr.
    Es darf jeder teilnehmen, der wenigstens ein Kind in einer Bremer Grundschule hat.

    Viele Grüße und bleibt gesund

    das Petitionsteam

  • Liebe Stadtbremer Eltern,

    gestern hat die Zentralelternvertung Bremen an alle Eltern eine Mail verschickt, auf die wir eine Erwiderung verfasst haben. Über den Inhalt wollen wir Euch gern informieren, er tifft die Kernforderungen unserer Petition - insbesondere seit vor ein paar Stunden bekannt wurde, dass auch Bremerhaven morgen die Grundschulen trotz Inzidenz über 200 öffnet.

    Viele Grüße vom

    Petitionsteam

    Sehr geehrte Stadtbremer Grundschuleltern,

    wir alle wünschen uns von Herzen das Ende des Lockdowns, auch wir Unterzeichnenden als Eltern von Grundschulkindern. Die Kinder sollen weiter zur Schule gehen, jedoch mit dieser Bedingung: Schulen auf, aber bitte sicher.

    Die Stadt Bremen verzeichnet aktuell einen Inzidenzwert von über 50. Bremerhaven... further

  • Geschätzte Unterzeichner,

    vielen Dank für die tolle Unterstützung: schon mehr als 1400 Bremer Unterschriften sind zusammengekommen!

    Nun ist die Petition auch offiziell beim Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft angenommen worden und wurde online geschaltet :D

    Wer Zeit hat und der Sache nochmal Schwung verleihen will, kann noch einmal zeichnen unter:

    petition.bremische-buergerschaft.de/index.php?n=petitionsdetails&s=1&c=date_public&d=DESC&b=0&l=10&searchstring=&pID=3509

    Denn morgen, am 23.02.2021, debattiert die Bremer Bürgerschaft über den Senatsbeschluss, die Bremer Kinder ab 1.3.21 ohne jeden weiteren Infektionsschutz in 100% volle Klassen zurückzuschicken.

    Viele Grüße vom Petitionsteam

Weil in Halbgruppen alle Schüler*innen zuverlässig erreicht werden können und gleichzeitig die Gesundheit von allen Beteiligten besser geschützt werden kann. Kinder benötigen soziale Kontakte, das geht auch in Halbgruppen und auch Kinder haben Angst vor Infektionen. Wer sich wie Frau Bogedans auf die S3 Leitlinien beruft, muss diese dann auch konsequent anwenden und nicht nur in den Punkten, die ihr ins eigene Konzept passen.

Alle Eltern, die sich FÜR eine Maskenpflicht im Unterricht aussprechen, sollen bitte erst einmal diese Studie vom Kinderarzt Eugen Janzen durchlesen: https://www.kinderarzteugenjanzen.com/ergebnisse-der-maskendiagnostik Ja, sie wurde "nur" an 20 Kindern durchgeführt, aber auch nur deshalb, da verhindert wird, dass sie im großen Stil durchgeführt wird, obwohl Hr. Janzen dass schon seit längerem probiert hat und von seiner Seite alles dafür in die Wege geleitet hat. Die Maskenpflicht ab 6 Jahren fußt auf zu wenig gründlichen ärztlichen und insgesamt wissenschaftlichen Ergebnissen...

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international