openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gymnasiale Oberstufe für Esslinger Gemeinschaftsschulen! Gymnasiale Oberstufe für Esslinger Gemeinschaftsschulen!
  • Von: Sabine Keller für Elterninitiative „GymnOS ... mehr
  • An: Gemeinderat Esslingen
  • Region: Esslingen am Neckar mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 55 Tage verbleibend
  • 199 Unterstützende
    97 in Esslingen am Neckar
    9% erreicht von
    1.100  für Quorum  (?)

Gymnasiale Oberstufe für Esslinger Gemeinschaftsschulen!

-

Der Einführung der Gemeinschaftsschule (GMS) in Esslingen 2013/14 muss jetzt der konsequente zweite Schritt folgen: Die Einrichtung einer gymnasialen Oberstufe an der GMS für diejenigen Kinder, die als Abschluss das Abitur anstreben.

Die Neugestaltung der Esslinger Schullandschaft wird derzeit im Gemeinderat diskutiert, entscheidende Weichenstellungen stehen in den nächsten Wochen/Monaten an.

Wir wünschen uns für Esslingen eine vielfältige Schullandschaft, die Familien unterschiedliche Optionen für die Schulausbildung ihrer Kinder anbietet. Die Gemeinschaftsschulen bereichern die Schullandschaft mit einem pädagogischen Konzept, das mit der Heterogenität der Schülerschaft positiv umgeht. Dazu gehört nicht nur, leistungsschwächere SchülerInnen mitzunehmen, sondern ebenso, den leistungsstarken SchülerInnen eine Perspektive zu bieten.

Wir appellieren daher an den Gemeinderat, die Einrichtung der Sekundarstufe II an einer Esslinger Gemeinschaftsschule zu beschließen – damit alle Kinder ihren bestmöglichen Schulabschluss erreichen, ohne Schulwechsel und Bruch im pädagogischen Konzept!

Unterstützen Sie diese Forderung mit Ihrer Unterschrift!

Begründung:

Bisher können Kinder an den Esslinger GMS einen Haupt- oder Realschulabschluss machen; inzwischen ist der erste Jahrgang der Seewiesenschule in Klasse 9 angekommen, und Kinder, die das Abitur machen möchten, müssen sich jetzt einen Platz an einem allgemeinbildenden oder beruflichen Gymnasium suchen.

Bei der Einführung der GMS war die Möglichkeit vorgesehen, bei ausreichender Schülerzahl (60–84 Schüler), die Sekundarstufe II (gymnasiale Oberstufe) und damit das Abitur nach neun Jahren an einer unserer Gemeinschaftsschulen selbst anzubieten.

www.esslingen.de/,Lde/start/es_themen/gms-seewiesenschule.html

Die Prognoseberechnung der Stadtverwaltung Esslingen (Amt für Bildung, Erziehung und Betreuung) ergeben eine ausreichende Schülerzahl, die eine gymnasiale Oberstufe an einer GMS besuchen würden (laut belegbarer Modellberechnung). Die Zügigkeit der allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien wird dadurch nicht gefährdet, zumal in den nächsten Jahren die Schülerzahlen insgesamt wieder steigen werden.

Die Einführung der gymnasialen Oberstufe würde den Kindern an unseren Gemeinschaftsschulen einen verlässlichen und unkomplizierten Weg zu allen drei Schulabschlüssen eröffnen, der Schulstandort Esslingen kann dadurch an Attraktivität nur gewinnen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Aichwald, 20.04.2018 (aktiv bis 19.07.2018)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Die Innenstadt Gemeinschaftsschule in Esslingen hat damit geworben dass sie alle drei Bildungsabschlüsse anbietet. Nun soll man den Wörtern Taten folgen lassen

Selbst Lehrerin

Die GMS soll wirklich eine Schule für Alle sein!

Möglichkeit des Abiturs für M/E Schüler an GMS sehr wichtig, v.a. wenn mehrere GMS zusammen EINE gymnasiale Oberstufe bilden. Durchgängigkeit gewährleistet sowie Einhaltung des Versprechens in der Vergangenheit.

Die gymnasiale Oberstufe ist für alle am dortigen Schulleben beteiligten Personen wichtig.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Stuttgart am 15.05.2018
  • Nicht öffentlich Esslingen am 14.05.2018
  • Nicht öffentlich Esslingen am 13.05.2018
  • Benjamin B. Halle (Saale) am 12.05.2018
  • Nicht öffentlich Filderstadt am 12.05.2018
  • Nicht öffentlich Esslingen am 10.05.2018
  • Christine R. Denkendorf am 10.05.2018
  • Nicht öffentlich Esslingen am 09.05.2018
  • Nicht öffentlich Filderstadt am 09.05.2018
  • Nicht öffentlich Esslingen am 09.05.2018
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 E-Mail    Facebook  

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen