Regione: Germania
Questioni di voto
Diritti Civili

Handyverbot im Bundestag während den Sitzungen

La petizione va a
Parlament
157 Sostenitori 157 in Germania
0% di 50.000 per quorum
  1. Iniziato 09/02/2021
  2. Collezione ancora 5 settimane
  3. Trasferimento
  4. Dialogo con il destinatario
  5. Decisione

Ich fordere während den Bundestagssitzungen ein Handyverbot einzuführen.

Motivazioni:

Immer wieder sieht man, dass während wichtiger Bundestagssitzungen viele Abgeordnete (m/w/d) sich mehr mit ihrem Telefon beschäftigen als den Rednern folgen. Hier sticht besonders unsere Bundeskanzlerin hervor.

In keiner Firma in der freien Marktwirtschaft können während einer Sitzung die Mitarbeiter ständig mit ihren Mobiltelefonen rumspielen.

Die Abgeordneten bekommen sehr viel Geld und sollen sich mehr auf ihre Arbeit während den Sitzungen konzentrieren.

Gerade unsere Mandatsträger*Innen sollten sich als gutes Beispiel präsentieren.

Grazie davvero per il vostro appoggio, Rainer Grasberger da Garching
Questione allo promotore

Traduci questa petizione ora

Nuova versione

Die unmittelbare Beeinflussbarkeit von anwesenden Abgeordneten durch über Handy mögliche vorzeitige Informationen etwa an Lobbyisten über Sitzungsverläufe einschließlich deren Möglichkeiten zur unmittelbaren Einflussnahme auf das Abstimmungsverhalten von Abgeordneten ist nicht im Sinne eigenverantwortlichen repräsentativen Agierens der Volksvertreter und muß daher unterbunden werden.

Non è ancora un argomento CONTRA.

Perché le persone firmano

  • 7 giorni fa

    Vorbild für die Jugend. Keine geteilte Aufmerksamkeit während der Arbeit!

  • Mirko Caspary Wuppertal

    il 20/02/2021

    ja und das sofort.

  • il 20/02/2021

    Das ist schon längst überfällig. Die Politiker vergessen immer ,dass Sie auf der Arbeit sind und dafür übertrieben gut bezahlt werden. Die lümmeln im Bundestag rum,wie ein paar 9 klässler

  • il 20/02/2021

    Respekt vor dem Redner und die Konzentration auf das Thema! Um dann auch die richtigen Entscheidungen treffen zu können!

  • il 16/02/2021

    Ein Beschäftigen mit dem Mobiltelefon, während jemand zu einem Thema spricht, ist eine Missachtung der redenden Person und eine Missachtung der Notwendigkeit der Aussprache. Da Politiker aufgrund ihres Amtes eine Vorbildfunktion haben, sollten sie der übrigen Bevölkerung nicht vormachen, dass man einem Redenden demonstrativ nicht zuhört. Ein solches Verhalten halte ich im Übrigen immer für unverschämt.

Strumenti per la diffusione della petizione.

Hai un tuo sito web, un blog o un intero portale web? Diventa un sostenitore e un moltiplicatore di questa petizione. Abbiamo i banner, i widget e le API (interfacce) da integrare nelle tue pagine.

Firma widget per il tuo sito web

API (interfaccia)

/petition/online/handyverbot-im-bundestag-waehrend-den-sitzungen/votes
Descrizione della petizione
Numero di firme su openPetition e in caso su altre pagine esterne.
Metodo HTTP
GET
Formato di ritorno
JSON

Maggiori informazioni sul argomento Diritti Civili

Contribuisci a rafforzare la partecipazione civica. Vogliamo che le tue istanze siano ascoltate e allo stesso tempo rimanere indipendenti.

Promuovi ora

openPetition è fare una piattaforma gratuita e senza scopo di lucro in cui i cittadini una preoccupazione comune in pubblico, organizzare e impegnarsi in un dialogo con la politica.

openPetition International