Im Zuge der Veränderung der Bildungslandschaft Baden Württemberg werden immer mehr HauptschullehrerInnen an den neuen Gemeinschaftsschulen eingesetzt. Hier müssen SchülerInnen aller Schularten unterrichtet werden, unabhängig von der Qualifikation der Lehrkräfte.

Begründung

Seitens des Landes werden vermehrt Fortbildungen angeboten, dass sich Hauptschullehrkräfte inhaltlich, fachlich und didaktisch für das Realschullehramt weiterbilden. Soweit so gut, dennoch kann es nicht sein, dass die HauptschullehrerInnen sich weiterqualifizieren, den (fast) identischen Hochschulabschluss haben, auch RealschülerInnen unterrichten, deren Lohn jedoch nicht von A12 auf A13 angehoben wird.

Dies ist die Forderung dieser Petition. Gleiche Arbeit - gleicher Lohn!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Schön, dass die Landesregierung die Forderung umsetzt, welche auch das Ziel dieser Petition zwar.

  • Liebe Unterstützer unserer Petition,

    vielen Dank für die zahlreichen Unterschriften. Stand heute sind wir bei 151 Personen, welche unterschrieben haben. Das ist toll, aber um wirklich eine Wirkung zu erzielen muss die Petition noch viel mehr multipliziert werden.

    Wie kann man das tun?
    1. Die Petition auf facebook & co teilen.

    2. Den Link der Petition an Lehrerkollegien weiterleiten mit der Bitte um Unterschrift.

    3. Den Link an Politiker weiterleiten, dass sie darauf aufmerksam werden.

    4. Den Link bei politischen Parteien in BW auf deren Facebook-Seiten posten.

    5. Wendet Euch an Gewerkschaften wie GEW oder VEB. Mit der Vorsitzenden der GEW BW hatte ich bereits via Mail Kontakt. Sie hält überhaupt nichts von Petitionen und hat ganz klar eine Absage erteilt, als GEW das Anliegen unserer Petition zu unterstützen. Obwohl sie als GEW das gleiche Ziel verfolgen, dass HS-Lehrkräfte A13 bekommen müssen, stellt sie sich stellvertretend für die GEW quer. Wenn Ihr GEW-Mitglieder seid oder sonst Verbindungen habt, macht auf unsere Petitiion aufmerksam. Oder schreibt alle die Vorsitzenden der Gewerkschaften an.;)

    Soweit, mir ist das Thema dieser Petition wirklich ein Anliegen und ich würde mich freuen, wenn die Politik sich damit befasst. Helft mit!

    Für die Petition
    Simeon Handte

Pro

Alle sollten A12 bekommen das Ersparte soll den Flüchtlingen gespendet werden. Lehrer/innen gehören keiner sozialen Randgruppe an und sollten abgeben können.

Contra

Ich finde diese Petition eine Frechheit! Jeder kann sich vor seinem Studium darüber informieren mit welchem Gehalt er zu rechnen hat! Sich aber am Ende eines Hauptschulstudiums hinzustellen und das selbe einzufordern wie jemand der 6 Jahre studiert hat kann nicht sein!