openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Hilfsmittel/Heilmittel - Kostenübernahme für Trochanterschutzhosen Hilfsmittel/Heilmittel - Kostenübernahme für Trochanterschutzhosen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 108 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Hilfsmittel/Heilmittel - Kostenübernahme für Trochanterschutzhosen

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen…, dass Trochanterschutzhosen, die bei schweren Stürzen alter Menschen Oberschenkelhalsbrüche vermeiden helfen, von den Krankenkassen finanziert werden.

Begründung:

Eine solche Hose kostet etwa 70 bis 80 Euro. Bei inkontinenten Personen sind zwei bis drei Hosen erforderlich, es kommen so für Angehörige alter Menschen Ausgaben in Höhe von mehr als 200 Euro zu. Die Krankenkassen würden sich sehr viel Geld sparen, kostet doch eine Operation mehr als 10000 Euro. Ich bin sicher, dass es im Sinne aller Versicherten wäre, dass diese Hosen von den Krankenkassen finanziell übernommen würden. Durch zahlreiche Studien wurde nachgewiesen, dass die Sturzfolgen durch das Tragen der Hosen signifikant minimiert werden konnten. Eine Abwärtsspirale, wie sie häufig nach Stürzen bei alten Menschen auftritt, kann so auch verhindert werden. Die Lebensqualität der Betroffenen könnte deutlich angehoben werden, wenn diese Hosen flächendeckend zum Einsatz kämen.

13.09.2012 (aktiv bis 25.10.2012)


Neuigkeiten

Pet 2-17-15-82714-041419Hilfsmittel/Heilmittel Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 10.04.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Der Deutsche ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen