Region: Mindelheim
Environment

Holzbaur-Buchen und Garten retten!

Petition is directed to
Stadtrat Mindelheim
824 Supporters 537 in Mindelheim
100% from 370 for quorum
  1. Launched April 2020
  2. Time remaining 3 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Sollte im Klostergarten der Maria-Ward eine neue Tiefgarage entstehen, darf die Zufahrt nicht durch den historischen Stadtgraben laufen. Der geplanten Zufahrt durch den Holzbaur-Garten würden mehrere alte Bäume zum Opfer fallen.

Reason

Die alten Buchen im Garten des Holzbaur-Hauses bilden den Höhepunkt des Stadtgrabens, der im südwestlichen Bereich der Mindelheimer Altstadt verläuft. Hier reihen sich uralte Gärten zu einer naturnahen Lebensinsel aneinander, die in Mindelheim ihresgleichen sucht.

Die Bäume gehören zudem zu den letzten großen Bäumen überhaupt im Altstadtbereich. Mit dem Klimawandel, werden solche Bäume in Zukunft eine immer stärker werdende Rolle für das Stadtklima spielen.

Über den ökologischen Wert hinaus, geht es in diesem speziellen Fall auch darum, wie mit einem kulturellen Erbe umgegangen wird. Die Zufahrt würde über ein Bodendenkmal vorbei an Denkmal geschützten Gebäuden führen, anstatt einem möglichen Ensemble-Schutz gerecht zu werden.

Das i-Tüpfelchen stellt der Fakt da, dass in heutigen Zeiten alte Bäume gefällt werden, um Parkplätze zu schaffen. Stattdessen sollte ein Auto-unabhängiges Leben in der Altstadt gefördert und öffentliche Gelder für Projekte in die Hand genommen werden, die Fußgänger (aus dem ÖPNV) und Radfahrer besser anbinden.

Eine lebendige Altstadt ist nicht von der Anzahl der Parkplätze abhängig!

Der Erhalt der Bäume (Buchen und Eiben) wäre also nicht nur ein emotionaler Gewinn einiger Baumumarmer, sondern würde ein Zeichen setzen, für den gesamtgesellschaftlich benötigten Wandel in Denken und Handeln!

Auto abstellen. Bäume schützen!

Thank you for your support, Frederik Schüttler from Mindelheim
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

  • Liebe Unterstützer:innen des Holzbaur-Gartens,

    morgen, am Montag 6.7.2020 wird um 18:30 im Silvestersaal vom städtischen Bauausschuss Stellung zu unserem Thema bezogen! Ob unser Anliegen zum ersten Tagesordnungspunkt gewählt wurde, weil es tatsächlich eine so hohe Priorität genießt, wird sich herausstellen.

    Leider kann ich persönlich nicht anwesend sein, freue mich aber von möglichst vielen Menschen vertreten zu werden. Je mehr Menschen kommen, desto eher erreichen wir unser Ziel: Den Erhalt des Holzbaur-Gartens!

    An dieser Stelle möchten wir uns auch für die bereits eingetroffenen Stellungnahmen im Allgemeinen bedanken und kurz Position beziehen.
    Auch wenn bereits unterschiedliche Standpunkte geäußert wurden, zieht sich durch alle Stellungnahmen... further

  • Liebe Unterstützende der Petition,

    es gab leider technische Probleme beim Anfragen der Stellungnahmen am 19. Juni. Wir haben die E-Mail zum Abgeben der Stellungnahmen nun erneut am 26. Juni versendet. Die Mitglieder des Stadtrats haben also erst ab dem 26.06. die Möglichkeit gehabt eine Stellungnahme hochzuladen.
    Wir bitten den Fehler zu entschuldigen und hoffen auf einen konstruktiven Austausch zwischen Bürgern und gewählten Vertretern.

    Euer openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 4 days ago

    Der Erhalt des Gartens mit seinen Bäumen ist mir wichtig. Die Begründung der Petition kann ich voll und ganz unterschreiben, sie entspricht auch meiner Meinung.

  • 7 days ago

    Interesse am Gebäude

  • Anja Kleemeier Mindelheim

    7 days ago

    In Mindelheim wird viel zu viel Altes abgerissen , neues gebaut .Die Natur und Kultur wird da bei kaum bedacht .Nicht alles was alt ist muß weck .Vorallem gehört es zur Geschichte Mindelheims ,ergo sollte es bleiben.

  • on 28 Jun 2020

    Weil die Bäume schön sind.

  • on 26 Jun 2020

    Das beständigste ist die Verönderung. Den Holzbauergarten zubetonieren wäre eine unmenschliche Handlung.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/holzbaur-buchen-und-garten-retten/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now