openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Innenminister Thomas de Maizière (CDU) muss entlassen werden Innenminister Thomas de Maizière (CDU) muss entlassen werden
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Angela Merkel
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 59 Unterstützende
    53 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Innenminister Thomas de Maizière (CDU) muss entlassen werden

-

Seit der Abschaffung der Operation Mare Nostrum sind viele Menschen im Mittelmeer ertrunken, die hätten gerettet werden können. Einer der Verantwortlichen dafür ist Thomas de Maiziere, CDU-Innenminister. Er soll zurücktreten oder entlassen werden.

Begründung:

Bundesinnenminister Thomas de Maizière sprach im Deutschen Bundestag im September 2014 von einer „Brücke nach Europa“, deren Pfeiler er maßgeblich mit zum Einstürzen gebracht hat, indem die EU die Operation "Mare Nostrum", die Flüchtlinge auf der Flicht nach Europa gerettet hat, abgeschafft hat. Zusammen mit vier europäischen Amtskollegen hat sich de Maizière dafür stark gemacht, dass Mare Nostrum nicht europäisiert, sondern im Herbst 2014 durch die Operation Triton unter Leitung der europäischen Grenzschutzbehörde Frontex abgelöst wurde. Seit der Abschaffung sind viele Menschen gestorben, die mit dieser Operation hätten gerettet werden können. Damit ist Thomas de Maiziere mittelbar haftbar zu machen am Tod von alleine 1200 Toten im Mittelmeer alleine in der Woche vom 12. -19. April 2014.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Malsch, 19.04.2015 (aktiv bis 18.07.2015)


Debatte zur Petition

PRO: Genau! Und sein Nachfolger hat sofort eine Mission ins Leben zu rufen, welche weltweit jeden potenziellen Asylbewerber zu Hause (also am Ort seiner bisherigen Unterdrückung) abholt und ins gelobte Land, wo ihm die gebratenen Tauben (natürlich nur, wenn ...

CONTRA: Keiner dieser Menschen wird durch eine Institution der EU oder einer ihrer Mitgliedsstaaten dazu gezwungen, sich in ein nicht hochseetaugliches Boot zu setzen, das meist auch noch völlig überfüllt ist. Die Aufstellung verlässlicher Seenotrettungskräfte ...

CONTRA: Aha, der "Herr" Rupp mal wieder. Ist das der gleiche der mit "Titten, Beine und kein Inhalt" zur Hamburger Wahl glänzte ? Oder ist es der, der wohl auf Anraten seiner Partei auf die Kandidatur bei der nächsten Landtagswahl in B/W verzichtet ? Oder ist ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    joergrupp.de    Facebook