Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass es für Niedrigenergie-Häuser andere Standards für die 2-jährige Messung des Scheitholzkessels gibt. Außerdem soll die 2-jährige Feuerstellenschau abgeschafft werden. Petition Nr.62102 Bitte unter epetitionen.bundestag.de/petitionen/2015/11/11/Petition62102/forum/Beitrag347160.$$$.tab.1.einsprung.347189.a.u.html#alleantworten Mitzeichnen !!!

Begründung

Es wird kaum Holz verbraucht, ca. 4 RM im Jahr. Diese Messung würde alle 4 Jahre völlig ausreichen. Die Kosten von 100 Euro sind völlig überzogen, sonst muss ich einen Kessel kaufen, der nicht messpflichtig ist, also unter 4 KW. Die Feuerstättenschau war bisher beim Rußen der Rohre inklusive. bzw. wird nur bei Änderungen benötigt, die ja mitzuteilen sind. Dies kostet mich 50 Euro zusätzlich. Schon das Rußen kann ich selber genauso gut. Bitte unter epetitionen.bundestag.de/petitionen/2015/11/11/Petition62102/forum/Beitrag347160.$$$.tab.1.einsprung.347189.a.u.html#alleantworten Mitzeichnen !!!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Wilfried Kuhn aus Unlingen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.