In Neu-Bottenbroich leben knapp 1000 Einwohner. Seit November 2014 gibt es dort 2 Kindergärten. Einen städtischen und einen Waldkindergarten. Nun soll auf die einzige Grünfläche in diesem Dorf für rund 500.000 Euro ein dritter Kindergarten entstehen. Dort sollen 12 Plätze für U 3 Kinder entstehen. Somit haben die Kinder, Pfadfinder, Messdiener, des Dorfes keine Möglichkeit mehr eine Grünfläche zu nutzen. Auch müssen für diese Bebauung mehrere Bäume gerodet werden. Der Verkehr in dem Dorf wird aufgrund des neuen Kindergartens vermutlich auch steigen.

Begründung

Bitte Unterstützen diese Petition, damit nicht noch ein Kindergarten in diesem Gebiet gebaut wird. Es soll gründlich geprüft werden, ob es einen besseren Platz in einem anderen Stadtteil gibt. Diese Petition soll nicht generell gegen U 3 Kindergärten sein, sondern nur gegen die Bebauung der letzten Grünfläche im Dorf, wo zudem schon 2 Kindergärten bestehen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.