openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Keine Diätenerhöhung für Abgeordnete Keine Diätenerhöhung für Abgeordnete
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 1.570 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Keine Diätenerhöhung für Abgeordnete

-

Keine Erhöhung der Diäten für Abgeordnete. Die Erhöhung der Diäten sollen durch Volksentscheid bestimmt werden. Das Einkommen der Abgeordneten soll sich an den realen Einkommen de Bürger orientieren.

Begründung:

Jeder Arbeitnehmer muss seinen Chef um eine Gehaltserhöhung bitten und kann diese nicht selbst bestimmen. Da wir als Wahlberechtigte quasi der Chef aller Abgeordneten sind sollten Sie uns fragen ob wir es für begründet ansehen Ihnen mehr zubezahlen. Grundgesetz Art. 20 (2) "Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus."

Es geht uns alle an denn wir Bezahlen die Steuern und müssen für die Abgeordneten das Geld mit verdienen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Zwickau, 11.02.2014 (aktiv bis 10.05.2014)


Debatte zur Petition

PRO: Die Bundestagsabgeordneten stopften sich die Taschen nach altbewährtem Prinzip der Selbstbedienung voll, während andernorts Bescheidenheit verlangt würde. Diese Diätenerhöhung wird ein weiterer Meilenstein auf dem ohnehin abschüssigen Weg der Politikverdrossenheit ...

PRO: Angesichts der Aussagen zur Erhöhung der Gehälter im öffentlichen Dienst und der Rentenerhöhung, der hohen Staatsverschuldung und der kalten Progression ist diese Abzocke wirklich der Gipfel der Dreistigkeit...

CONTRA: gebt den abgeordneten das doppelte im monat, sonst werden wir in naher zukunft nur noch von dumpfbacken regiert. allerdings würde ich die großzügige altersversorgung auf null setzen. wenn unsereins den job wechseln muss, dann bekommt auch keiner noch ...

CONTRA: Ich gönne meinen Politikern lieber ein anständiges Gehalt, anstatt das sie korrupt sind.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen