region: Köln Holweide / Bezirk Mühlheim
Construction

Keine Fluechtlingsunterkunft am Schlagbaumsweg / Ostmerheimer Straße in Köln-Holweide

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Norbert Fuchs
559 Supporters
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Die Stadt Köln plant den Bau einer Flüchtlingsunterkunft am Schlagbaumsweg / Ostmerheimer Straße in Köln-Holweide. Wir sind für den Erhalt des Feldes in Anlehnung an das angrenzende Landschaftsschutzgebiet.

Reason

Erst durch die Internet Seite der Stadt Köln haben wir vom geplanten Bau einer Flüchtlingsunterkunft am Schlagbaumsweg / Ostmerheimer Straße in Köln-Holweide erfahren.

Wir vermissen im gesamten politischen Entscheidungsprozess die folgenden Aspekte: Information der Bürgerinnen und Bürger, Infrastruktur sowie Integrationsmöglichkeiten.

Köln Holweide & Merheim hat bereits ein Flüchtlingsheim in ca. 150m Luftlinie Entfernung zum geplanten Neubau, damit wird ein Teil der Gesamtschule Holweide belegt.Weitere Unterkünfte sind ebenfalls in der Nähe vorhanden.

Das Grundstück liegt in der Nähe einer einer Siedlung mit nur wenigen Anwohnern. Damit hat die geplante Flüchtlingsunterkunft mit 400 Plätzen mehr als Einwohner der Siedlung. Dazu gibt es zu dem Grundstück schwierige Zufahrtswege. Die von allen Anwohnern benötigte Bushaltestelle liegt unmittelbar vor der geplanten Unterkunft. Die Busse sind zu Stoßzeiten heute schon überlastet.

Thank you for your support

News

  • www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/soziales/koeln-hilft-fluechtlingen/fluechtlingsunterkuenfte-im-bau-planung

    Mülheim

    Holweide, Schlagbaumweg
    Mobile Wohneinheit
    In Planung
    Unterkunftsplätze: 400
    Betreuungsträger: Deutsches Rotes Kreuz
    Geplante Fertigstellung: 2017

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    auf Wunsch des Bürgervereins „Siedlung Schlagbaum und Anrainer e.V.“ möchten wir in diesem Nachtrag darauf hinweisen, dass der Bürgerverein den Protest der direkten Anwohner an das geplante Flüchtlings-Areal dahingehend unterstützt, zunächst die Rechtslage feststellen zu lassen und die Menge der anzusiedelnden Flüchtlinge auf eine angemessene Zahl reduzieren zu lassen. Zudem steht hier die generelle Vermeidung der Bebauung der Frischluftschneise im Focus. Anstrengungen für eine grundsätzliche Ablehnung einer Flüchtlings-Unterkunft werden durch den BV nicht unterstützt.

    Wir bitten künftige Spenden aufgrund dieser Petition nicht mehr auf das Konto des Bürgervereins sondern auf das mittlerweile eigens zu diesem Zweck... further

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir bedanken uns noch einmal sehr herzlich für Ihre Teilnahme an der Petition "Keine Fluechtlingsunterkunft am Schlagbaumsweg".
    Insgesamt haben wir 559 Unterschriften zusammenbekommen, es hätten aber leider 1.800 Stimmen werden müssen, um eine echte Wirkung zu erzielen. Trotzdem geht es weiter.

    Nach den Plänen der Stadt Köln, die mittlerweile vorgestellt worden sind, soll auf dem Feld der "Grünen Lunge" tatsächlich eine Sammel-Einrichtung für 400 Flüchtlinge gebaut werden, angrenzend an den Wichheimer Kirchweg, in der gerade mal 100 Menschen wohnen.
    Die besonders betroffenen Anwohner in direkter Lage wollen sich zusammenschließen und eine Klage vorbereiten. Das wird leider einiges an Geld verschlingen. Wir hoffen... further

pro

Ich und meine kleine, Junge Familie leben selbst in der Siedlung. Die Gesamtschule, in unmittelbarer nähe wird bereits als Unterkunft genutzt. Wir, als Anwohner die Unmittelbar betroffen sind/wären sind zu keinen Zeitpunkt aufgeklärt worden oder geschweigeden Informiert. Schade !

contra

Warum dagegen?!?!? Wie habt ihr nch mal gewählt???

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now