openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - Nachtrag „Neues Spendenkonto“

    13-06-17 20:32 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    auf Wunsch des Bürgervereins „Siedlung Schlagbaum und Anrainer e.V.“ möchten wir in diesem Nachtrag darauf hinweisen, dass der Bürgerverein den Protest der direkten Anwohner an das geplante Flüchtlings-Areal dahingehend unterstützt, zunächst die Rechtslage feststellen zu lassen und die Menge der anzusiedelnden Flüchtlinge auf eine angemessene Zahl reduzieren zu lassen. Zudem steht hier die generelle Vermeidung der Bebauung der Frischluftschneise im Focus. Anstrengungen für eine grundsätzliche Ablehnung einer Flüchtlings-Unterkunft werden durch den BV nicht unterstützt.

    Wir bitten künftige Spenden aufgrund dieser Petition nicht mehr auf das Konto des Bürgervereins sondern auf das mittlerweile eigens zu diesem Zweck eingerichtete Gemeinschafts-Konto der direkten Anwohner aus Wichheimer Kirchweg und Umgebung einzuzahlen.

    Nachstehend die Daten des zuständigen Spenden-Kontos :

    Sparkasse KölnBonn
    Kontonummer : 3605550197
    IBAN : DE63 3705 0198 3605 5501 97
    BIC : COLSDE33XXX

    Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und bitten weiterhin um Ihre Unterstützung.

  • INFORMATION: Klage gegen die Fluechtlingsunterkunft am Schlagbaumsweg in Köln Holweide

    30-05-17 18:11 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir bedanken uns noch einmal sehr herzlich für Ihre Teilnahme an der Petition "Keine Fluechtlingsunterkunft am Schlagbaumsweg".
    Insgesamt haben wir 559 Unterschriften zusammenbekommen, es hätten aber leider 1.800 Stimmen werden müssen, um eine echte Wirkung zu erzielen. Trotzdem geht es weiter.

    Nach den Plänen der Stadt Köln, die mittlerweile vorgestellt worden sind, soll auf dem Feld der "Grünen Lunge" tatsächlich eine Sammel-Einrichtung für 400 Flüchtlinge gebaut werden, angrenzend an den Wichheimer Kirchweg, in der gerade mal 100 Menschen wohnen.
    Die besonders betroffenen Anwohner in direkter Lage wollen sich zusammenschließen und eine Klage vorbereiten. Das wird leider einiges an Geld verschlingen. Wir hoffen aber auf den maximalen Erfolg.
    Daher bitten wir nun um Spenden für diesen Zweck. Zahlen Sie dazu bitte Ihren Beitrag auf das Spendenkonto des "Bürgervereins Siedlung Schlagbaum und Anrainer e. V." unter dem Stichwort "Frischluftzone" ein.

    Spendenkonto :
    Bankverbindung: Volksbank Dünnwald - Holweide e.G.
    IBAN: DE28 3706 9427 8307 8020 16 BIC: GENODED1DHK

    Wer den Bürgerverein kontaktieren möchte, kann gerne eine E-Mail senden an : info@bvschlagbaum.de

    Wir wären Ihnen für Ihre erneute Mithilfe sehr dankbar.

  • Die Petition ist bereit zur Übergabe - WICHTIGE INFORMATION: Klage gegen die Fluechtlingsunterkunft am Schlagbaumsweg in Köln Holweide

    30-05-17 18:05 Uhr

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    wir bedanken uns noch einmal sehr herzlich für Ihre Teilnahme an der Petition "Keine Fluechtlingsunterkunft am Schlagbaumsweg".
    Insgesamt haben wir 559 Unterschriften zusammenbekommen, es hätten aber leider 1.800 Stimmen werden müssen, um eine echte Wirkung zu erzielen. Trotzdem geht es weiter.

    Nach den Plänen der Stadt Köln, die mittlerweile vorgestellt worden sind, soll auf dem Feld der "Grünen Lunge" tatsächlich eine Sammel-Einrichtung für 400 Flüchtlinge gebaut werden, angrenzend an den Wichheimer Kirchweg, in der gerade mal 100 Menschen wohnen.
    Die besonders betroffenen Anwohner in direkter Lage wollen sich zusammenschließen und eine Klage vorbereiten. Das wird leider einiges an Geld verschlingen. Wir hoffen aber auf den maximalen Erfolg.
    Daher bitten wir nun um Spenden für diesen Zweck. Zahlen Sie dazu bitte Ihren Beitrag auf das Spendenkonto des "Bürgervereins Siedlung Schlagbaum und Anrainer e. V." unter dem Stichwort "Frischluftzone" ein.

    Spendenkonto :
    Bankverbindung: Volksbank Dünnwald - Holweide e.G.
    IBAN: DE28 3706 9427 8307 8020 16 BIC: GENODED1DHK

    Wer den Bürgerverein kontaktieren möchte, kann gerne eine E-Mail senden an : info@bvschlagbaum.de

    Wir wären Ihnen für Ihre erneute Mithilfe sehr dankbar.

  • Änderungen an der Petition

    15-07-16 01:49 Uhr

    Im Namen aller Unterzeichner/innen.
    Köln, 14.07.2016 (aktiv bis 14.08.2016)

    wurde entfernt, da scheinbar das openpetition.de System diese Daten befüllt.
    Änderung am 15. Juli 01:48:00


    Neue Begründung: Erst durch die Internet Seite der Stadt Köln haben wir vom geplanten Bau einer Flüchtlingsunterkunft am Schlagbaumsweg / Ostmerheimer Straße in Köln-Holweide erfahren.
    Wir vermissen im gesamten politischen Entscheidungsprozess die folgenden Aspekte: Information der Bürgerinnen und Bürger, Infrastruktur sowie Integrationsmöglichkeiten.
    Köln Holweide & Merheim hat bereits ein Flüchtlingsheim in ca. 150m Luftlinie Entfernung zum geplanten Neubau, damit wird ein Teil der Gesamtschule Holweide belegt.Weitere Unterkünfte sind ebenfalls in der Nähe vorhanden.
    Das Grundstück liegt in der Nähe einer einer Siedlung mit nur wenigen Anwohnern. Damit hat die geplante Flüchtlingsunterkunft mit 400 Plätzen mehr als Einwohner der Siedlung. Dazu gibt es zu dem Grundstück schwierige Zufahrtswege. Die von allen Anwohnern benötigte Bushaltestelle liegt unmittelbar vor der geplanten Unterkunft. Die Busse sind zu Stoßzeiten heute schon überlastet.
    Im Namen aller Unterzeichner/innen.
    Köln, 14.07.2016 (aktiv bis 14.08.2016)
    überlastet.