Die Stadt Essen plant den Bau einer Flüchtlingsunterkunft an der Antropstraße in Essen-Überruhr. Wir sind für den Erhalt des Grünzuges in Anlehnung an das angrenzende Landschaftsschutzgebiet. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage www.antropstrasse.de

Begründung

Erst durch die Zeitung haben wir vom geplanten Bau einer Flüchtlingsunterkunft an der Antropstraße erfahren.

Wir vermissen im gesamten politischen Entscheidungsprozess die folgenden Aspekte: Information der Bürgerinnen und Bürger, Infrastruktur sowie Integrationsmöglichkeiten.

Überruhr-Hinsel hat bereits ein Flüchtlingsheim in ca. 100m Luftlinie Entfernung zum geplanten Neubau, sowie ein Obdachlosenheim in etwa 1 km Entfernung.

Das Grundstück liegt in einer Kessellage mit schwierigen Zufahrtswegen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.