Region: Ennigerloh
Civil rights

Keine Rathausuhr für mindestens 8500 EUR in der Stadt Ennigerloh

Petitioner not public
Petition is directed to
Bürgermeister Berthold Lülf
164 supporters 148 in Ennigerloh

Petitioner did not submit the petition.

164 supporters 148 in Ennigerloh

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Der Hauptausschuss hat sich in der letzten Sitzung für einen Antrag der Grünen-Alternative-Liste (GAL) ausgesprochen , die Kosten in Höhe von 8500 EUR für eine Rathausuhr in den Haushalt einzustellen.
Die einfache , schlichte Uhr soll an der vorderen , rechten Gebäudeseite (Freifläche) installiert werden.
Aus der Bürgerschaft ergeht eine große Ablehnung gegen das Vorhaben und bringt als Vorschlag ein, die 8500 EUR an die Landwirte und Lohnunternehmen die bei der Beseitigung der Schneemassen in der Stadt geholfen zu haben zu spenden. Als mögliche Alternative wäre eine Bepflanzung des Marktplatzes zur weiteren Attraktivitätssteigerung herbeizuführen. Eine Rathausuhr trägt dazu jedenfalls nicht bei.

Reason

Im Jahr 2021 besitzt jeder ein Smartphone und benötigt keine Uhr am Rathaus.
Viele Bürger/innen empfinden das Vorhaben als Geldverschwendung.
Ich bitte den Rat der Stadt Ennigerloh dies zur Kenntnis zu nehmen und sich dagegen auszusprechen.

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützer/innen,

    die Grüne-Alternative-Liste (GAL) beantragt nun 10.000 EUR für die Rathausuhr im Haushalt bereitzustellen.

    Für die Umsetzung des Projektes sind nach neuesten Schätzungen und Angebotsabfragen des Gebäudemanagements rund 10.000 € erforderlich die überplanmäßig zur Verfügung zu stellen sind. 2021 lag die Schätzung noch bei 8500 EUR.
    Drucksachen-Nr.: Ö 0412 / XVII

    Öffentliche Hauptausschuss Sitzung am 08.05.2023
    Öffentliche Sitzung Rat der Stadt Ennigerloh Sitzung am 15.05.2023

    Das eine große Mehrheit der Bevölkerung gegen dieses sinnlose Projekt ist wird überhaupt nicht vom Stadtrat/Verwaltung zur Kenntnis genommen. Ich informiere weiter.

    Freundliche Grüße
    Timo Humpert
    Kontakt: thumpert@posteo.de

  • Liebe Unterstützer/innen,

    ich möchte Ihnen einen aktuellen Bericht der Lokalpresse nicht vorenthalten.

    www.die-glocke.de/kreis-warendorf/ennigerloh/artikel/rathausuhr-ennigerloh-politik-kritisiert-verwaltung-1680532925

    Die örtliche Kommunalpolitik möchte die Rathausuhr weiter durchsetzen und kritisiert nun die Verwaltung.

    Es bleibt weiter spannend.

    Herzliche Grüße

  • Liebe Unterstützer/innen

    Im Gegensatz zum Wasserspiel ist die geplante Rathausuhr vorerst vom Tisch. Wie Bürgermeister Berthold Lülf gegenüber der „Glocke“ mitteilte, wurde dieses Projekt angesichts der vielen anderen Herausforderungen und Krisen, die es zu bewältigen galt und gilt, vorerst auf Eis gelegt“. Vor gut zwei Jahren hatte sich die Politik für einen Antrag der GAL-Fraktion ausgesprochen und 8500 Euro für die Rathausuhr in den Haushalt eingestellt. Die Uhr sollte an der vorderen rechten Gebäudeseite des Rathauses installiert werden. Das Thema schlug seinerzeit hohe Wellen.

    Ich bedanke mich bei allen Unterstützer/innen

In vielen Städten und Gemeinden sind solche Uhren immer wieder defekt wie .z.B. im benachbarten Neubeckum und ziehen Nachfolgekosten mitsich.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now