Region: Saxony
Education

Keine Testpflicht für Kinder in der Schule

Petition is directed to
Sächsischer Landtag Petitionsausschuss
1.059 Supporters 615 in Saxony
5% from 12.000 for quorum
  1. Launched 06/04/2021
  2. Time remaining 3 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Keine Testpflicht in der Schule. Bei Krankheitsanzeichen Anerkennung von Selbsttests von zu Hause.

Reason

Update 27.04.2021:

Aus gegebenen Anlass möchte ich auf falsch positive Testergebnisse aufmerksam machen: https://reitschuster.de/post/laut-rki-ist-jeder-zweite-positive-schnelltest-ein-fehlalarm/

Ein weiterer Hinweis zu Kinderrechten werden in diesem Dokumentarfilm besprochen: https://www.lockdown-kinderrechte.at/

Ende Update 27.04.2021

Seit einem Jahr plagt die Pandemie unseren Alltag mit allen bekannten Einschränkungen. Dabei wurde von der Politik immer betont, die Schulen werden als letztes geschlossen.

Nun ergibt sich aber eine völlig neue Situation. Ein Strohhalm, wie Schulen „geöffnet“ bleiben können. Das ist jedoch nur Augenwischerei, geht es doch auf Kosten einzelner Kinder, Eltern und Arbeitgeber. Bisher war die Schule oder Klasse entweder im Präsenz- im Distanzunterricht. Kinder, Lehrer, Eltern und Arbeitgeber konnten sich einigermaßen darauf einstellen.

Was passiert aber nun bei einem Verordneten Schnelltest an einem Kind? Unter Aufsicht vor versammelter Klasse? Wo ist die eine Privatsphäre, Anonymität oder geschweigen denn Datenschutz? Dieser psychische Druck, das Hoffen und Bangen… geschafft negativ.

…positiv… und nun? 2 Mal die Woche bangen Kinder und Eltern (und Arbeitgeber).

Meine Tochter beginnt garantiert zu weinen. Ich kann sie nicht trösten, denn ich bin ja auf Arbeit. Ich bekomme einen Anruf und muss meinem Arbeitgeber erklären, dass ich plötzlich losmuss. Einen PCR Test organisieren, bekommen wir diesen Test überhaupt? Meine Tochter darf an dem Tag nicht am Unterricht teilnehmen, sie wurde in einen separaten Raum geführt und wartet auf mich. Sie ist eine Aussätzige, so fühlt sie sich auch. Haben Mama und Papa mich jetzt noch lieb? Jetzt muss ich schnell meine Tochter abholen. Zählt das von nun an als Kind-krank? Es gilt die Zeit zu überbrücken bis min. das Test Ergebnis des PCR Tests vorliegt.

Lehrer in der Schule haben es nun wieder im Blick: Lukas, Emma, Willy und Lina fällt es schwer. Sie haben Probleme beim Subtrahieren, auch Schreibschrift ist nicht ihre Stärke. Meine Tochter bleibt vorerst in Quarantäne. Was bekommen die Lehrer von ihr mit? Sie muss jetzt mit dem Klassenverband Schritt halten im Homeschooling. Ein toller Schulalltag ist diese erste Klasse in ihrem Leben. Wir Eltern müssen nun klären, wie wir eine weitere Zeit im Homeschooling mit Arbeitgeber und restlicher Familie organisieren.

Ab jetzt wird der Klassenverband so aufgelöst, dass positiv Getestete min. 2 Wochen vom Schulalltag ausscheiden. Hier erfolgt eine Ausgrenzung und Diskriminierung Einzelner. Wie wird es für meine Tochter sein, wieder in die Klasse zurück zu kehren/zu müssen. Werden die anderen Kinder sie jetzt hänseln, nicht beachten, ausschließen? Findet sie überhaupt wieder Anschluss zum Unterrichtsstoff den die anderen Kinder gut verstanden haben im Präsenzunterricht. Können die Lehrer das kompensieren?

Soll so Schulalltag aussehen? Wenn nur negative Selbsttests Voraussetzung für Schule werden? Alle haben laut Grundgesetz ein Recht auf Bildung, denn alle Menschen sind gleich vor dem Grundgesetzt. Also auch unsere Kinder haben ein Recht auf Bildung, ohne irgendeiner Zugangsvoraussetzung, Diskriminierung oder Ausgrenzung. Studien belegen, dass Kinder weniger empfänglich für das Coronavirus sind https://www.quarks.de/gesundheit/was-wir-zur-uebertragung-bei-kindern-wissen/

Wollen Sie zulassen, dass Schnelltests Normalität im Schulalltag werden? Hier braucht es eindeutig eine Abstufen von Altersgrenzen. Wie zuverlässig sind Schnelltests? Es heißt bei hoher Virenlast. Bedeutet das auch Influenza oder Herpes?

Wenn Tests für Schüler Normalität werden, ist es absehbar, dass diese kostenpflichtig werden. Kein Staat wird das noch in 12 Monaten übernehmen.

Zu den Petitionen in Bayern: https://www.openpetition.de/petition/online/keine-testpflicht-fuer-kinder-in-kindertagesstaetten-und-schulen

https://www.openpetition.de/petition/online/keine-testpflicht-fuer-kinder-als-voraussetzung-zur-teilnahme-am-unterricht

Thank you for your support, Heiko Bernd from Thum
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Eine erste einschlägige richterliche Reaktion auf dieses ganze Dilemma! Macht was draus!!! https://corona-blog.net/2021/04/10/gerichtsurteil-weimar-keine-masken-kein-abstand-keine-tests-mehr-fuer-schueler/?fbclid=IwAR0uEoWhS5139-hyTGNlXm6ce_1oa1DwoWzweJON45ZB2wO6xygO--X-L2Y

Weil ich mein Kind vor einer Ansteckung schützen möchte.

Why people sign

  • Lydia noak Leipzig

    4 hours ago

    Weil es meine Kinder betrifft

  • 20 hours ago

    Ich möchte mein Kind zu Hause testen.

  • 2 days ago

    Ich bin zutiefst betrübt und entsetzt, was den Kindern zugemutet wird.

  • Bettina Nezha Wunsiedel

    on 29 Apr 2021

    Es geht um unsere Kinder, wenn wir sie nicht schützen. Wer dann? Eine testpflicht, Masken Pflicht und Abstand halten. Ist sehr übertrieben.

  • on 25 Apr 2021

    Für das wohl unserer Kinder!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/keine-testpflicht-fuer-kinder-in-der-schule/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international