Education

Kinder brauchen Kinder- für eine geordnete Wiedereröffnung der Kindergärten im Saale-Orla-Kreis

Petition is directed to
Landrat Thomas Fügmann / Ministerpräsident Bobo Ramelow
935 Supporters 825 in Saale-Orla-Kreis
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Im Saale-Orla Kreis ist die Öffnung von Kindergärten und Schulen an den Inzidenzwert gebunden. Ab einem Wert zwischen 150 -200 ist der Kindergarten mit sofortiger Wirkung zu schließen.

Im Landkreis wurde das Ziel formuliert den Inzidenzwert 7 Tage lang unter 150 zu erhalten. Erst dann dürfen Kindergärten und Schulen wieder öffnen.

Ziel  dieser Petition ist  es,  zu  sensibilisieren,   dass  Kinder  einen  Anspruch  auf  den Kindergartenalltag und ihr gewohntes Umfeld haben und das weiteres Fernbleiben große Schäden auf die kindliche Entwicklung anrichtet. Wir brauchen keine Schließungen der Kindergärten! Was wir brauchen sind Konzepte wie Erzieher*innen und Kinder geschützt werden können, um Ausbrüche in den Kindergärten zu vermeiden. Dazu müssen schnellstmöglich die finanziellen Rahmenbedingungen geklärt und eine Ausweitung Testmöglichkeiten in Betracht gezogen werden.

Im Kindergarten werden die Grundsteine der Bildung gelegt.

Kinder gehören in die Mitte unserer Gesellschaft, sie bedeuten unsere Zukunft.

Eine ganze Generation wird hier ins Abseits geschoben, kann sich nicht wehren und wird nicht einmal gehört. Kinder sind die Verlierer der Pandemie, kaum Bildungsmöglichkeiten, Gefährdung des Kindeswohls durch enorme Belastungen der Eltern, altersgemäße Sozialkontakte gehen gegen null. Das kann und darf so nicht weitergehen!

Wenig Empathie für Eltern und Kinder und ein Fokus auf Zahlen, machen ein lösungsorientiertes Handeln scheinbar unmöglich. 

Reason

Es wird Zeit das das Land Thüringen und der Landkreis seiner Verantwortung gerecht werden und sich nicht nur mit Zahlen aus Dieser ziehen.

Wir fordern, die Kindergärten, mit sofortiger Wirkung wieder zu öffnen.

Dabei geht es uns nicht um die Öffnung um jeden Preis, sondern darum endlich daran zu arbeiten, wie alle in unserer Gesellschaft mit der Pandemie leben können, neuen Lösungswegen offen zu sein und GEMEINSAM einen Weg zu gehen ohne das die „Kleinsten“ ihr Recht auf Bildung und soziale Teilhabe verlieren.

Kindeswohl muss über Statistiken, fiktiven Zielwerten und blindem Aktionismus stehen.

Geben Sie endlich den Kindern, die später unserer Zukunft gestalten wollen, die Möglichkeit ihren kindlichen Alltag in gewohnter Weise fortzuführen.

Denken Sie nicht nur an heute, sondern auch an morgen!

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now