Family

Kinder brauchen Kinder! Kontaktbeschränkungen für Kinder aufheben oder Kontaktfamilien erlauben

Petition is directed to
Präsidenten des Niedersächsischen Landtages
4.768 Supporters 4.329 in Lower Saxony
Collection finished
  1. Launched January 2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir fordern Sie auf, für die ab dem 11.01.21 geltenden Kontaktbeschränkungen für Kinder unter 14 aufzuheben, oder ein Model mit "Kontaktfamilien" nach bayrischem Vorbild einzuführen. Die Aussicht auf eine Wiedereröffnung der Kitas zum 31.01.21 halten die meisten Experten für unrealistisch, zudem wäre eine Kontaktfamilie deutlich weniger riskant, als der Besuch einer Kita.

Familien mit kleinen Kindern werden durch die Kontaktbeschränkungen unverhältnismäßig stark eingeschränkt. Faktisch können Kinder, die nicht in der Lage sind, alleine in einer anderen Familie gelassen zu werden, keine Freunde mehr besuchen. Alleinerziehende, insbesondere mit mehreren kleinen Kindern sind nahezu vollkommen isoliert. Kleine Kinder sind sehr häufig darauf angewiesen, von einem Erwachsenen begleitet zu werden. Diesen verwehren Sie nahezu jeden persönlichen Kontakt. Hingegen können Jugendliche und Erwachsene jeden Tag eine andere Person treffen.

Wir bitten Sie daher inständig, die Regeln zur "Kontaktfamilie", wie sie in Bayern vorgesehen ist, zu überdenken.

Reason

Während des ersten Lockdowns kamen sehr viele Familien an ihre Grenzen. Man muss kein Psychologe sein, um zu erahnen, wie schwer Kinder durch die Lage belastet werden. Insbesondere jüngere Kinder leiden schwer unter den Beschränkungen. Selbstverständlich sind Einschränkungen nötig und richtig, allerdings müssen diese mit Verstand und Augenmaß geschehen, nicht nach dem Gießkannenprinzip.

Wenn nun jeglicher Kontakt zu gleichaltrigen wegfällt, mache ich mir ernsthaft sorgen um die psychische Gesundheit meiner Kinder.

Eine Kontaktfamilie ist weniger riskant und für die Gesundheit aller Beteiligten besser als die bisherigen Regeln.

Hintergrund zur "Kontaktfamilien-Regelung": https://www.br.de/nachrichten/bayern/corona-strengere-kontakt-regeln-in-bayern-ab-montag,SLJ3bl6

Artikel zu psychischen Folgen bei Familien und Kindern: https://www.deutschlandfunk.de/studie-zur-auswirkungen-der-pandemie-wenn-corona.862.de.html?dram:article_id=485087

https://www.psychologie-heute.de/familie/40801-die-covidkrise-wirkt-komplexer-als-tschernobyl.html

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/114603/Psychische-Gesundheit-von-Kindern-waehrend-Coronapandemie-verschlechtert

https://www.uni-muenchen.de/forschung/news/2020/schwerpunkt_schule.html

Thank you for your support, Heike Rathmann from Hannover
Question to the initiator

News

Es herrscht ein deutliches Ungleichgewicht bei der Verteilung der Lasten. Während Arbeitgeber kaum in Pflicht genommen oder gar kontrolliert werden und um die Gewährung von Homeoffice gebeten werden, sollen Familien ihre Kinder quasi isolieren, obwohl gerade junge Kinder keine Infektionstreiber sind.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now