openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Kinderbetreuung für Grundschüler – Erhalt eines breiten Angebotes Kinderbetreuung für Grundschüler – Erhalt eines breiten Angebotes
  • Von: Niklas Bresinski mehr
  • An: Oberbürgermeister Rupert Kubon
  • Region: Villingen-Schwenningen mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
    Sprache: Deutsch
  • Sammlung beendet
  • 220 Unterstützende
    167 in Villingen-Schwenningen
    Sammlung abgeschlossen

Kinderbetreuung für Grundschüler – Erhalt eines breiten Angebotes

-

Kinderbetreuung für Grundschüler – Erhalt eines breiten Angebotes

Im Rahmen des Ausbaus von Grundschulen zu Ganztagesschulen sollen andere Betreuungsmöglichkeiten geschlossen werden.

Derzeit ist hiervon der Schülerhort der Johanna-Schwer-Kindertagesstätte betroffen, der konkret im Sommer 2017 von der Schließung bedroht ist.

Andere Horte werden folgen bzw. sind bereits geschlossen, sodass die Betreuung von Grundschulkindern immer einseitiger Richtung Ganztagesschule verschoben wird. Im Übrigen wird mit der Anmeldung am Ganztagesunterricht das Kind für die gesamte Schulwoche auch nachmittags schulpflichtig.

Begründung:

Wir – die Eltern der Hortkinder – setzen uns für den Erhalt der Horte ein, um diese seit vielen Jahren bewährte Alternative zur Schulbetreuung zu erhalten:

  • hochwertige pädagogische Betreuung durch ausgebildetes Fachpersonal

  • in kleinen Gruppen

  • familiäre Atmosphäre

  • Rückzugs- und Entspannungsmöglichkeiten für die Kinder

  • flexible Abholzeiten

  • integriertes Ferienprogramm

  • räumliche Trennung von Schule und Nachmittagsbetreuung

  • Aufrechterhaltung der freien Schulwahl und Betreuungsform (durch Kombination von Hort mit Halbtagesschule, z.B. Warenbergschule Villingen)

  • vielseitiges kreatives und sportliches Angebot, bei dem die Kinder frei zwischen mehreren Angeboten wählen können

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Unterschrift, um die Vielfalt und Wahlfreiheit bei der Kinderbetreuung, auch für zukünftige Schulkinder, zu erhalten!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Villingen, 10.02.2017 (aktiv bis 09.03.2017)


Debatte zur Petition

PRO: Weil die Schließung von Horten, den Ausbau der Mogelpackung „Ganztageschule in Wahl Form“ beschleunigt, ohne den Mehrwert dieser Form der Ganztageschule nachzuweisen! Weil außer dem Kommunalen Haushalt, nur wenige Gewinner auszumachen sind!

PRO: Eine gute pädagogische Begleitung unserer Kinder trägt dazu bei, dass sie als Erwachsene wertvolle Mitglieder der Gesellschaft werden können. Sie erhöht ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt, was uns allen dient. Im Erwerbsleben stehende Erwachsene zahlen ...

CONTRA: Prinzipiell ist gegen den Wunsch der Eltern nichts einzuwenden. Mir fehlen nur Vorschläge wie die Eltern denn die zusätzlichen Kosten übernehmen wollen. Es muss doch ganz klar gesagt werden dass diese keinesfalls mal wieder der Allgemeinheit aufgelastet ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook    E-Mail    Websuche    geb-vs.com  

Unterstützer Betroffenheit