Région: Oberhausen
Social

Kirchenzentrum erhalten!

La pétition est adressée à
den Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, und den Bischof des Bistums Essen, Dr. Franz-Josef Overbeck
868 Signataires
100% atteint 500 objectifs de collecte
  1. Lancé 20/06/2020
  2. Recueillir 9 semaines
  3. Soumission
  4. Dialogue avec le destinataire
  5. Décision
Je suis d'accord que mes données soient enregistrées . Le pétitionnaire peut voir mes Nom et lieu et les transmettre au destinataire de la pétition. Je peux révoquer ce consentement à tout moment.

Das Kirchenzentrum am CentrO in Oberhausen soll erhalten werden! Mit der im Mai 2020 erfolgten Schließung geht eine einzigartige Einrichtung und ein gemeinsames Leuchtturmprojekt beider Kirchen verloren.

Wir bitten die Evangelische Kirche im Rheinland sowie das Bistum Essen, sich hinter die Fortführung dieses Angebots zu stellen und den evangelischen Kirchenkreis bzw. die katholische Stadtkirche in Oberhausen dabei zu unterstützen, ein tragfähiges Konzept zum Erhalt des Kirchenzentrums aufzustellen.

Raison

Das Kirchenzentrum genießt Wertschätzung weit über Stadt- und Landesgrenze hinaus. Es ist ein Ort, an dem Ökumene seit über 20 Jahren täglich auf vielfältige Weise gelebt wird. Wie wollen die Kirchen in Zukunft Ökumene gestalten, wenn ein solches Projekt nicht fortgeführt wird?

Das Kirchenzentrum bildet seit 1997 inmitten der zahlreichen Shopping- und Freizeitangebote am CentrO einen Ort, an dem sich Menschen begegnen, Gastfreundschaft erleben, Seelsorge erfahren und Glauben gemeinsam leben. Es ist ein Haus, dessen Atmosphäre von Frieden geprägt ist und in dem religiöse und politische Extreme keinen Nährboden finden. Angesichts sinkender Mitgliederzahlen, Kirchenschließungen und oft leerer Bänke in beiden Kirchen darf dieses Angebot nicht verloren gehen.

Mit viel Engagement werden im Kirchenzentrum nicht nur das Café und der Laden betrieben, sondern auch Angebote für ein konfessionsübergreifendes Kirchenleben geschaffen: Andachten, Taufen, Gottesdienste und seelsorgerische Begleitung. Hinzu kommen der Mittagstisch auch für Menschen mit geringem Einkommen, der jährliche Stand auf dem Weihnachtsmarkt, der lebendige Adventskalender sowie die Kircheneintrittsstelle.

Das Kirchenzentrum bringt dadurch sowohl Christinnen und Christen beider Konfessionen als auch Menschen aller Weltanschauungen und jeden Alters zusammen. Es legt ihnen ein niederschwelliges Angebot offen, um mit Anderen sowie mit Glauben und Kirche in Kontakt zu kommen.

Mit dem Kirchenzentrum ist die Kirche auch in einer sich ändernden Gesellschaft weiterhin sichtbar und ermöglicht es Menschen, mit ihr in Verbindung zu treten. Noch 2017 haben sich das Bistum Essen und die Evangelische Kirche im Rheinland klar zu dieser Einrichtung bekannt und dafür ausgesprochen, dass dieses Haus unbedingt fördernswert ist.

Traduire cette pétition maintenant

Nouvelle version linguistique

Actualités

Pas encore un argument PRO.

Pas encore un argument CONTRA.

Pourquoi les gens signent

  • il y a 3 jours

    Als Anlaufstelle für viele hilfesuchender Menschen muss das Kirchenzentrum erhalten bleiben.

  • il y a 3 jours

    sehr gute Begegnungsstätte

  • Non publié Oberhausen

    il y a 4 jours

    Ich besuche das Kirchenzentrum selber gerne

  • Non publié Oberhausen

    il y a 4 jours

    Es ist ein wichtiger Ruhepol am CentrO. Abseits vom Konsumieren.

  • Non publié Oberhausen

    il y a 4 jours

    Weil ich gerne dahin gehe

Outils de diffusion de la pétition.

Vous avez votre propre site web, un blog ou tout un portail web? Devenez l'avocat et multiplicateur de cette pétition. Nous avons les bannières, les widgets et l’API (interface) à intégrer dans vos pages.

Widget d'inscription pour votre propre site web

API (interface)

/petition/online/kirchenzentrum-erhalten/votes
Déscription de la pétition
Nombre de signatures sur openPetition et, le cas échéant, de pages externes.
Méthode HTTP
GET
Format de retour
JSON

Plus sur ce sujet Social

Aide à renforcer la participation civique. Nous voulons que vos préoccupations soient entendues tout en restant indépendants.

Promouvoir maintenant