Область: Германия
Здоровье

Klare Bezeichnung von Geimpften und Ungeimpften

Петиция адресована к
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
17 сторонники 17 через Германия
0% из 50.000 для кворума
  1. Начат 04.10.2021
  2. Еще сборов > 5 Wochen
  3. Подача
  4. Диалог с получателем
  5. Решение
Я согласен на сохранение и обработку своих личных данных. Петиционер может просматривать имя и место и пересылать эту информацию получателю. Я могу отозвать это согласие в любое время.

"Je nach Impfstoff braucht es für einen vollständigen Immunschutz eine oder zwei Impfungen. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein" (Bundesministerium für Gesundheit (BMG), Zusammen gegen Corona).

Auf sog. "alternativen Medien" wird behauptet, dass Personen, die kurz nach einer Impfung hospitalisiert worden oder gestorben sind, als "Ungeimpfte" gezählt würden. Damit würde verschleiert, dass Impfungen einerseits nicht vor Erkrankungen schützen und sogar anderseits gefährlich sind. Die "Pandemie der Ungeimpften" wäre in Wirklichkeit eine "Pandemie der Impfdurchbrüche" bzw. eine "Pandemie der Impfopfer".

Es muss im Interesse aller sein, für größtmögliche Klarheit zu sorgen. Und speziell bei der Frage, wann man "als (un)geimpft gilt" resp. als "(Un)Geimpfter gezählt" wird, wäre es vollkommen einfach.

Man definiert ganz klar:

Ab dem Moment der Impfung ist man "Neu-Geimpft".

Nach den ersten zwei Wochen ist man "Geimpft".

Diese Nomenklatur muss strafbewehrt vorgeschrieben werden, d.h. jede Abweichung muss als Betrug verurteilt werden.

основания

Momentan wird zwar noch zwischen "Erstimpfung" und "vollständigem Impfschutz" unterschieden. Wenn diese Unterscheidung rechtliche Bedeutung für die Gewährung der Menschenrechte haben sollte, müsste tatsächlich genauer bestimmt werden.

Ab dem Moment der 1. Impfung ist man "Neu-1-Geimpft".

Nach den ersten zwei Wochen ist man "1-Geimpft".

Ab dem Moment der 2. Impfung ist man "Neu-2-Geimpft".

Nach den ersten zwei Wochen ist man "2-Geimpft".

Außerdem: Anscheinend soll in alle Ewigkeit eine "Auffrischungsimpfung" erfolgen, z.B. jeden Monat, so dass es niemals einen "vollständigem Impfschutz" geben kann. Sobald dies tatsächlich vorgeschrieben sein sollte, könnte man über eine neue Nomenklatur nachdenken. Aber jetzt und hier in Deutschland:

Ab dem Moment der Impfung ist man "Neu-Geimpft".

Nach den ersten zwei Wochen ist man "Geimpft".

Спасибо вам за поддержку, Sedisvakantisten из Dorsten
Вопрос к инициатору

Перевести эту петицию сейчас

новая языковая версия

Пока нет аргумента за.

Пока нет аргумента против.

Почему люди подписывают

  • 4 дней назад

    Ungeimpfte sollen nicht mehr stigmatisiert und öffentlich als Sündenbock dienen. Es wird zu viel verallgemeinert und pauschalisiert.

  • Mirko Caspary Wuppertal

    в 05.10.2021

    ja und das sofort.

  • Rita Patschke Geltendorf

    в 05.10.2021

    Um Klarheit zu schaffen

  • в 04.10.2021

    Weil sie stimmt.

Инструменты для распространения петиции.

У вас есть собственный сайт, блог или целый веб-портал? Станьте защитником и множителем этой петиции. У нас есть баннеры, виджеты и API (интерфейс) для интегрирования на ваши страницы.

Зарегистрируйте виджет для вашего собственного сайта

API (интерфейс)

/petition/online/klare-bezeichnung-von-geimpften-und-ungeimpften/votes
Описание
Количество подписей на openPetition и, если применимо, на внешних страницах.
Метод HTTP
GET
Возвращать в формат
JSON

Подробнее об этой теме Здоровье

Помогите укрепить гражданское участие. Мы хотим, чтобы ваши проблемы были услышаны, оставаясь независимыми.

Пожертвовать сейчас