Region: Bundesweit
Welfare

Kostenlose FFP-2 Masken für bedürftige Menschen

Petition is directed to
Petitionsausschuss des deutschen Bundestages
20 Supporters
Collection finished
  1. Launched 21/01/2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 21 Feb 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Bund und Länder haben sich auf eine Pflicht für das Tragen von medizinischen Masken geeinigt.

Hierunter fallen FFP-2- oder OP-Masken. Die Anschaffung dieser Masken ist mit hohen Kosten verbunden, die nicht alle Bürger*innen tragen können. Vor allem im Hinblick auf die Nutzungsdauer ist klar, dass die Anschaffung einer Maske nicht genügen wird.

Für Hartz-IV Empfänger, Menschen mit geringem Einkommen und obdachlosen Menschen fordere ich deshalb den kostenlosen Zugang zu den Masken.

Reason

Für Hartz IV Empfänger, deren monatliches Budget für Hygieneartikel bei 17 Euro liegt ist, die Anschaffung der FFP-2 Masken nicht ohne weiteres finanzierbar.

Je nach Hersteller kosten 20 Stück der besser schützenden Masken zwischen 20 und 40 Euro.

Demnach ist die Anschaffung für niedrig Verdiener*innen und obdachlose Menschen ebenfalls nicht möglich.

Bayern hat bereits mit dem Verteilen von 2,5 Millionen FFP-2 Masken begonnen. Jedoch ist es notwenidg, dass auch andere Bundesländer nachziehen und kostenlose Masken zur Verfügung stellen.

Bei 12,5 Millionen bedürftigen Menschen in Deutschalnd ist es außerdem notwenig, dass das zur Verfügung gestellte Kontingent an Masken deutlich erhöht wird.

Thank you for your support, Chantel Wales from Berlin
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international