Ich bin selbst Opfer gewesen: Hallo zusammen, ich bin eine 27 jährige Frau und ich setze die Petition in Gang, da ich aus eigener Erfahrung weiß, was es bedeutet, wenn das Gesetz ungerecht eingesetzt wurde.

Im Strafgesetzbuch steht zwar, dass der sexuelle Missbrauch von Kindern mit bis zu 10 Jahren behandelt wird, aber unter welchen Voraussetzungen?  Ich füge hier einen Link ein der Euch die Strafen anzeigt, die ein Kinderschänder zu erwarten hat. www.gesetze-im-internet.de/stgb/__176.html

Aber wann tritt dies wirklich ein? Wie oft ist zu lesen, dass diese Menschen eine Bewährungsstrafe bekommen haben, weil sie gestanden haben? Das ist tatsächlich oft der Grund. Hier ein Beispiel dazu: www.bz-berlin.de/tatort/menschen-vor-gericht/dieser-kinderschaender-darf-weiter-an-berliner-schulen-arbeiten

Dunkelfeldforschungen aus den vergangenen Jahren gehen davon aus, dass jede/r Siebte bis Achte in Deutschland sexuelle Gewalt in Kindheit und Jugend erlitten hat. Das sind auf Deutschland übertragen rund eine Million Mädchen und Jungen. Dies bedeutet, dass etwa 1 bis 2 Schülerinnen und Schüler in jeder Schulklasse von sexueller Gewalt durch Erwachsene betroffen sind. beauftragter-missbrauch.de/fileadmin/Content/pdf/Pressemitteilungen/2017/05_Oktober/6_Fact_Sheet_Zahlen_Ausma%C3%9F_sex_Gewalt.pdf

Es ist schockierend solche Dinge zu lesen, besonders, wenn man selbst betroffen ist. Ich selbst wurde 6 Jahre lang im Alter von 6 bis 12 Jahren von meinem Stiefvater sexuell missbraucht. Er bekam eine Bewährungsstrafe, weil er geständig war, und musste Geld an arme Kinder zahlen.

Offiziell gibt es jedes Jahr rund 14.000 Missbrauchsfälle von Kindern in Deutschland. Es wird davon ausgegangen, dass nur etwa jeder 15. bis 20. Missbrauch zur Anzeige kommt, wovon jeder fünfte Fall zur Verhandlung kommt, d.h. nur ca. 1 % der Missbrauchsfälle kommen vor Gericht. Die Zahl der tatsächlichen Fälle beträgt demnach jährlich etwa 300.000 (Quelle: Wikipedia).

Ich brauchte Jahre um damit klar zu kommen was mir als Kind passiert ist. Wie soll man es da schaffen ein schönes Leben zu leben. Natürlich ist das mit den Jahren einfacher geworden und ich habe die Kraft gefunden mein Leben geregelt zu führen - jedoch macht es mich immer noch wütend und traurig zugleich.

Ich möchte nicht, dass so viele Menschen mit dem Kampf kaputtgehen, dass ihr Peiniger weiter auf freiem Fuß rumläuft und ihr Leben dadurch kaputtgeht!

Diesen Menschen kann man Mut geben, indem man ihnen zeigt, dass das deutsche Rechtssystem für Gerechtigkeit sorgt und sie einen Grund haben, um nicht aufzugeben! Ich will, dass jeder sexuelle Kindesmissbrauch mit einer Freiheitsstrafe bestraft wird!

Begründung

Damit sich die Gesetze in Deutschland endlich ändern und die Opfer sehen, dass sie vom Staat nicht allein gelassen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Sarah Porte aus Steinfurt
Frage an den Initiator

Diese Petition wurde bereits in folgende Sprachen übersetzt

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,

    helfen Sie die Petition noch bekannter zu machen?
    Teilen Sie unseren Facebook-Post und schicken Sie ihn an Freund*innen, Bekannte und Familie.
    Jedes “Gefällt mir” (Like), aber vor allem geteilte Inhalte (Shares) sorgen dafür, dass noch mehr Menschen von der Petition erfahren. Die Petition kann auch in Facebook-Gruppen geteilt werden.

    +++ Facebook: www.facebook.com/openPetition/videos/549656675481208

    Wer nicht in den Sozialen Netzwerken ist, kann gerne per Whatsapp oder E-Mail Freund*innen, Kolleg*innen und die Familie auf die Petition hinweisen.

    +++ Kurzlink: www.openpetition.de/!missbrauch

    Vielen Dank für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 9 Std.

    Es muss aufhören, dass Täter "so billig" davon kommen. Viele Opfer leiden ihr Leben lang, können keine oder nur schwer Beziehungen eingehen, werden oft von den schlimmen Erinnerungen eingeholt, leiden unter Depressionen oder begehen Suizid, weil sie den seelischen Schmerz nicht loswerden können (weil Psychologen / Psychiater nicht helfen/helfen können und du als Opfer "abgeschrieben" wirst). Wir dürfen nicht länger hinnehmen, dass die Täter als krank und unzurechnungsfähig bezeichnet werden und ohne Konsequenz davon kommen.

  • Nicht öffentlich Bad Bentheim

    vor 9 Std.

    .

  • vor 18 Std.

    Menschen die sich an Kinder vergreifen, gehören weggesperrt für lange Zeit, am besten komplett. Sie führen ihre Macht oder auch Ohnmacht an wehrlosen kleinen Menschen aus da sie es mit gleichstarken Menschen niemals versuchen würden. Diese Menschen machen das immer wieder, da sie auch mal ihr Ego füttern wollen..

  • vor 20 Std.

    Das Thema berührt und ist wichtig es zu unterstützen, um betroffene zu schützen.

  • Nicht öffentlich Neuenkirchen

    vor 20 Std.

    Weil es bei uns im Dorf in den vergangenen Jahren zwei Fälle gegeben hat von Mißbrauch bzw schwere Kinderpornografie und das Strafmaß ist lächerlich.

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/mehr-gerechte-strafen-fuer-missbrauch/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON