Region: Bavaria
Education

Mehr Zeit für die erste Fremdsprache!

Petition is directed to
Bayrischer Landtag und bayrisches Saatsministerium für Unterricht und Kultus
119 Supporters 110 in Bavaria
Collection finished
  1. Launched September 2019
  2. Collection finished
  3. Filed on 06 Jul 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir fordern, dass der Beginn der zweiten Fremdsprache am neuen neunstufigen Gymnasium (G9) in Bayern von der 6. in die 7. Jahrgangsstufe verlegt wird.

Reason

Wenn die zweite Fremdsprache schon in der 6. Klasse beginnt, kann die erste Fremdsprache aus der 5. Klasse nicht richtig gefestigt werden, bevor die zweite Fremdsprache dazu kommt. Obwohl die Erfahrung im G8 dies vielfach beweist, beginnt die zweite Fremdsprache auch im "neuen" neunstufigen Gymnasiums weiterhin ab der 6. Klasse mit dem Problem, dass nicht wenige Schüler und Schülerinnen unüberwindliche Schwierigkeiten in beiden Fremdsprachen haben. Den Beginn der zweiten Fremdsprache bereits in der 6. Klasse begründet man gerne damit, dass diese auf genügend Unterrichtsjahre kommen muss. Die Regelung im alten G9 bis zur Einführung des G8 hatte sich bewährt, deshalb soll die zweite Fremdsprache wieder in der 7. Klasse beginnen. Das "Sprachenlernfenster" (das Alter, in dem man Fremdsprachen am leichtesten erlernt), mit dem der frühere Beginn häufig begründet wird, endet spätestens in der 3. Klasse und ist wissenschaftlich nur für akzentfreies Sprechen belegt. Die zweite Fremdsprache kann auch ab der 7. Klasse durch mehr praxisorientierten Unterricht sehr gut erlernt werden.

Der Vorstand der AfB Bayern Marion Winter, Landesvorsitzende Markus Kubatschka Herbert Lohmeyer Michael Kasube Ulla Dieckmann Cornelia Spachtholz Walter Wagner

Thank you for your support, Markus Kubatschka from Immenstadt
Question to the initiator

News


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss von Bayern eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Ich bin Gymnasiallehrerin und arbeite - mangels Planstelle - als Nachhilfelehrerin. M.E. spricht nicht nur die Notwendigkeit, erst das Englische zu festigen, für einen späteren Beginn der 2. Fremdsprache. Noch viel wichtiger erscheint mir, dass viele unserer Gymnasiasten (nicht nur solche mit Migrationshintergrund) unterdessen sehr schlechte Deutschkenntnisse haben. Spätestens in Klasse 8 ist es dann soweit, dass der Schüler mit den Wörtern, die er in den Fremdsprachen gerade lernen soll, auch deswegen große Probleme hat, weil er diese Wörter auch auf Deutsch bisher nicht kennt.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international