Region: Erfurt
Education

Musikschule der Stadt Erfurt - Kurswechsel gefordert

Petition is directed to
Oberbürgermeister Andreas Bausewein, Bürgermeisterin Anke Hofmann-Domke
795 Supporters 511 in Erfurt
Collection finished
  1. Launched 11/05/2021
  2. Collection finished
  3. Submission on the 12 Jun 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

PETITION

der Musikschüler*innen und deren Erziehungsberechtigte

an der Musikschule Erfurt

Sehr geehrter Herr Bausewein, sehr geehrte Frau Hofmann-Domke,

mit unserer Unterschrift unter diese Petition möchten wir auf ein großes Problem an der Musikschule der Stadt Erfurt hinweisen, welches uns seit dem 1. Lockdown im Frühjahr 2020 beschäftigt.

Die große Mehrheit der Musikschulen in Thüringen und deutschlandweit sind im Verlauf der Pandemie auf das Homeschooling mit einem interessanten, flexiblen und ansprechenden Unterricht umgestiegen, da im Musik- und insbesondere im Instrumental-Unterricht ein unmittelbares Interagieren zwischen Lehrer*in und Schüler*in zwingend erforderlich ist, um Fähigkeiten und die Freude am Musizieren zu vermitteln. Die Schüler*innen werden motiviert und gefördert. Auch Orchester-/ Chorproben und Konzerte finden digital statt.

Mehr als zwölf Monate nach Beginn der Pandemie ist das alles in der Musikschule der Stadt Erfurt nicht der Fall. Der Kontakt zum Lehrer/in wurde dadurch bewusst auf ein Minimum reduziert. Es wurde dem Eigenengagement der Lehrer*innen überlassen, diesen durch Telefonate mit den Schüler*innen, senden von Videosequenzen und E-Mails mit Aufgaben aufrecht zu halten. Auch Wettbewerbsvorbereitungen konnten nur in dieser Form erfolgen und wurden durch die Schulleitung nicht unterstützt.

Viele Schüler*innen verloren so die Lust und Freude am Musizieren insgesamt bzw. an dieser Art des Unterrichts. Die Schulleitung informierte die Eltern zu keiner Zeit über Perspektiven des Unterrichts. Dies führte zu zahlreichen Kündigungen.

Wenn ein*e Schüler*in einmal ausgetreten ist, ist anzunehmen, dass er/sie bzw. mögliche Geschwisterkinder nicht mehr den Unterricht der Musikschule der Stadt Erfurt in Anspruch nehmen werden. Diese „Kunden“ sind unwiderruflich verloren. Dies kann so nicht weiter gehen. Die Geduld vieler ist erschöpft.

Da ein Ende der Pandemie und damit möglicher Schulschließungen nicht absehbar ist, darf es der Stadt Erfurt nicht gleichgültig sein, wenn das sehr gute und hohe Leistungsniveau und der gute Ruf der sehr engagierten Lehrerschaft unter dem fehlenden Willen und der Flexibilität der Schulleitung leidet.

Das Argument, dass dies alles technisch nicht möglich sei, ist falsch. Andere Musikschulen machen es vor. Selbst in anderen Bereichen der Stadtverwaltung Erfurt finden Videokonferenzen statt. Möglichkeiten, städtisch genutzte Plattformen auch für den Unterricht der Musikschule der Stadt Erfurt zu nutzen, hätte es seit Mai 2020 gegeben.

Mit dem Verlust von 700 Schüler*innen ist der Fortbestand der Musikschule gefährdet.

Wir sehen dringenden Handlungsbedarf und fordern die übergeordneten Instanzen auf, sich der Situation umgehend anzunehmen.

Reason

Bis zum jetzigen Zeitpunkt gibt es kein Online-Unterrichtsangebot, die Schülerzahlen sind um ca. 30 Prozent gesunken.

Thank you for your support, Stefan Adler from Erfurt
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international