Construction

NEIN zum Standort des Jugendtreffs neben der KiTa Pfiffikus

Petition is directed to
Stadtverwaltung und Gemeinderat der Stadt Sachsenheim
77 Supporters 66 in Sachsenheim
Collection finished
  1. Launched 15/08/2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Der geplante Standort für den Jugendtreff neben der KiTa Pfiffikus soll neu bewertet werden. Oberste Priorität muss es sein, das Wohl der Kita-Kinder zu sichern. Zu keiner Zeit dürfen Gefahren für die Kinder entstehen. Setzen Sie sich für eine neue Standortauswahl ein.

Reason

  • Interessenkonflikt Kinder-Jugendliche -> Jugendtreff ist Wunsch von Jugendvertretern der Stadt
  • Kinder „schauen“ sich bei Jugendlichen Verhalten ab, Jugendliche pöbeln teilweise jetzt schon an den Kitazäunen
  • Bedenken, dass sich die Jugendlichen bereits in der Mittagszeit oder in den Schulpausen dort aufhalten -> Die Mittagsruhe der Kita-Kinder könnte gestört werden
  • Der Anreiz für die Jugendlichen ist groß, über den Kita-Zaun zu klettern und es sich in den Gärten „gemütlich“ zu machen -> Spielgeräte könnten beschädigt werden,…
  • Es müssten täglich mehrmals „Kontrollgänge“ im Garten gemacht werden. Wer soll das übernehmen?
  • Vandalismus (in der Vergangenheit schon vorgekommen: brennende Mülltonnen, Wände wurden mit Spraydosen beschmutzt,…)
  • Vermehrte Müllansammlung um die Kindergärten, teilweise gefährlicher Müll (z.B. Glasscherben, Drogen, Zigarettenstummel)
  • Nutzungskonzept wird von den Jugendlichen sehr wahrscheinlich nicht eingehalten
  • Nähe zum Supermarkt begünstigt die Nutzung als „Festplatz“.
  • Befürchtung des Entstehens eines „Schandflecks“ bzw. dauerhafte Lasten durch Reinigung / Instandhaltung durch die Stadt
  • Keine Aufsicht / Betreuung, nur ab und zu soll eine Sicherheitsfirma nach dem Rechten schauen (wie auf dem Schulgelände: abends und am Wochenende).
  • Selbstschutz für Erzieherinnen -> Abends ist es sehr dunkel auf dem Parkplatz, da kein Außenlicht angebracht ist.
  • kein Einblick von Anwohnern, die das Geschehen der Jugendlichen überwachen könnten. Der Jugendtreff wäre an dieser Stelle zu abseits gelegen
  • Spaziergänger und Freizeitsportler (Naherholung) könnten sich durch Jugendliche eingeschränkt fühlen und das Gebiet meiden
  • Verletzungen von Hunden oder Spaziergänger durch Scherben, Drogen, Tabletten...
  • Lärmbelästigung der Anwohner abends und am Wochenende
  • Geplante Erweiterung des Wohngebiets in direkter Nachbarschaft passt nicht zur Standortauswahl

Alle Punkte sprechen gegen die Standortwahl der Stadt. Zwei weitere Standorte wurden bereits von den Anwohnern abgelehnt. In die Standortauswahl wurden die Kitas nicht einbezogen.

Bitte tragen Sie sich in die Unterschriftenliste vollständig ein, damit die Stimmen alle gewertet werden können, zum Schutz unserer Kinder.

Vielen Dank. Die Elternbeiräte der Kinderhäuser Mobile und Pfiffikus

Thank you for your support, Felix Römmler from Sachsenheim
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international