Um das Rechtsbewusstsein aller Verkehrsteilnehmer, auch der Radfahrer, zu schärfen und Vergehen endlich ahnden zu können ist es unerlässlich Verkehrssünder zu definieren. Dies geht ausschliesslich über eine optische Kennzeichnung und Registrierung.

Αιτιολόγηση

Im Sinne der allgemeinen Verkehrssicherheit gilt ein Nummernschild für Radfahrer als zweckmäßige Ergänzung der sowieso schon vorhandenen Sicherheitsausrüstung (Lampe etc.). Es könnte auch endlich Verkehrsvergehen, Beleidigungen, Sachbeschädigungen, Körperverletzungen mit anschließender Fahrerflucht von rüpelhaften Radfahrern nachgegangen werden. Da der Großteil der Radfahrer, ich bin auch einer, sich an die Rechte und Verkehrsregeln hält sehe ich auch keine Benachteiligung in einer entsprechenden Registrierung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Jörg Hoferichter από Mainz-Kastel
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Νέα γλώσσα

Συζήτηση

Υπέρ

Ich bin für eine Nummernschildpflicht bei Radfahrern. Da wo ich wohne fahren sie entgegen allen Verkehrsregeln, was auch Kinder gefährde, und pöbeln, wenn man ihnen nicht genügend Platz macht. Ich wurde in meinem schwangeren Zustand bereits von einem Radfahrer mit Pfefferspray bedroht. Aber innerhalb der schützenden Anonymität kann man sich ja alles erlauben. Was hätte ich tun sollen? Zur Polizei gehen und sagen: Das war so einer etwa 1,20 groß, magersüchtig und mit einem neonfarbenen Radfahreroutfit... Mit einem Nummernschild hätte dieser Mann (?) zur Rechenschaft gezogen werden können.

Κατά

Wär ne tolle ABM für noch mehr Staatsangestellte. Bitte auch für Kettcars und Dreiräder Schilder. Könnten wir dann auch bitte Fahrrad-Maut einführen?