region: Buchenberg
Welfare

Petition für Rock the King

Petition is directed to
Bürgermeister Toni Barth
1.415 Supporters 323 in Buchenberg
Collection finished
  1. Launched August 2018
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Hier werden Unterschriften gesammelt um das Festival Rock the King bei uns in Buchenberg zu erhalten!

Reason

Rock the King ist, wie der Name schon andeutet, ein Rockfestival und es geht zwei Tage lang. Buchenberg ist ein kleines schönes Dorf, jedoch ist sonst hier nicht viel los. Deswegen sind die meisten von uns sehr glücklich darüber, dass es hier stattfindet. Durch eine Fehlinformation wurde dieser Text gestern bearbeitet jedoch stimmt es nicht. Leider kann ich diese Änderung nicht komplett rückgängig machen und löschen trotzdem war es eine Fehlinformation. Es gab auch Beschwerden von einzelnen Bürgern die Rock The King nicht in ihrem Wohnort haben wollen. Jedoch hoffen wir mit dieser Petition auf Ihre Unterstützung und Unterschriften damit dieses Festival in Buchenberg bestehen bleibt.

Über das Teilen und Unterschreiben wären wir sehr erfreut!

Thank you for your support, Nessy Grömling from Buchenberg
Question to the initiator

News

pro

Keine Ausschreitungen Es ist leider sehr schade zu erfahren, dass immer noch der Irrglaube herrscht, Rocker/Metaller wären ein indisziplinierter Haufen welcher nur von lauter Musik, Drogen und Alkohol lebt. Gerade im Vergleich zu etlichen anderen Festivitäten, es gibt keine disziplinierteren Fans/Festivalbesucher als aus dem Rock/Metal Bereich - generell gesehen. Gerade hier herrscht ein sehr großer gegenseitiger Respekt, da man doch einer kleinen Gemeinschaft angehört und diese nach Außen vertritt. Ein Hauchenberg/Markfest ist auch wiederkehrend - die Bierleichen hier kennen wir...

contra

Mahl ganz ehrlich! Würdet ihr so etwas vor eurer Haustüre haben wollen? Könnt ihr euch nicht vorstellen, dass sich die Anwohner durch den Lärm bist spät in die Nacht, die Besucher, An-und Abfahrten belästigt fühlen? Dort wohnen nicht nur junge Leute, sondern auch alte und Familien mit Kleinkindern. Als Kompromiss, damit das Festival in Buchenberg erhalten wird, sollte ein geeigneter Standort gesucht werden, der alle Mindestabstände zu Wohnbebauungen einhält. Ist der Veranstalter dazu bereit? Die Welt wird nur immer egoistischer und rücksichtsloser gegenüber Mitmenschen!

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now