Construction

Pro Dettingen. Pro Baugebiet "Breite".

Petition is directed to
Grundstückseigentümer
222 Supporters
89% achieved 250 for collection target
  1. Launched 20/07/2019
  2. Collection yet 8 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data will be stored. The petitioner can view my name and location and forward it to the petition recipient. I can revoke this consent at any time.

=== DANKE für die ersten 100 Unterschriften! ===

Wir bedanken uns für diesen tollen Start – sind aber erst am Anfang! Teilt den Link www.pro-dettingen.de und erzählt es weiter! Danke für die große Unterstützung!

Stellvertretend für die junge Generation Philipp Herrmann, Daniel Schnell, Michael Schnell, Tobias Seidel

===

Die Urbanisierung bzw. Verstädterung ist in vollem Gange. Dies hat zur Folge, dass Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, Landgasthäuser und Arztpraxen geschlossen werden, der öffentliche Nahverkehr eingeschränkt wird, Ämter zusammengelegt und Vereine aufgelöst werden. Durch den demografischen Wandel trifft dies insbesondere auch ältere Generationen. Spürbar ist dies bereits im Rottenburger Stadtteil Dettingen.

Glücklicherweise gibt es viele junge Dettinger, die sich vorstellen können, im Stadtteil zu bleiben oder zurückzukehren, um selbst eine Familie zu gründen und sesshaft zu werden. Dies würde die Gesamtentwicklung des Dorflebens positiv beeinflussen.

Aus mehreren potentiellen Baugebieten wurde vom Ortschaftsrat der Gemeinde Dettingen in Zusammenarbeit mit der großen Kreisstadt Rottenburg am Neckar das Baugebiet „Breite“ favorisiert. Nachvollziehbar, liegt es doch gegenüber des aktuellen Wohnbaugebiets „Brandhecke West“, direkt an der Ortsdurchfahrtsstraße in bester Anbindung am Ortseingang von Dettingen. Außerdem ist ausreichend Fläche für das große Interesse an Bauland vorhanden und auch die Lage am Süd- Hang bietet hervorragende Voraussetzungen.

Ein Armutszeugnis, dass inzwischen schon einige Interessenten abgesprungen sind und beispielsweise in Nachbarflecken bauen, weil man in Dettingen nicht in der Lage zu sein scheint, Bauland auszuweisen und das Dorf für die Zukunft aufzustellen! Konkret fehlt es an der Verkaufsbereitschaft einzelner Eigentümer, weshalb das Baugebiet "Breite" – Stand jetzt – nicht realisiert werden kann.

Reason

Wir von der Initivative "PRO DETTINGEN" appellieren nochmals an die Vernunft und Mitwirkungsbereitschaft der letzten Grundstückseigentümer Entgegenkommen zu signalisieren und dem Baugebiet „Breite“ zuzustimmen. Im Fokus steht die Zukunft Dettingens und die Gemeinschaft – keine privaten Kleinkriege und Egoismus. Um der hohen Nachfrage und dem Interesse der Dorfgemeinschaft an dem Baugebiet Ausdruck zu verleihen, brauchen wir Ihre/Eure Stimme. Wir bitten alle Gemeindemitglieder, Befürworter und Interessenten an der Petition teilzunehmen und unser Ersuchen zu unterstützen.

Stimmen Sie dafür, dass unser Dorf wieder an Attraktivität für Infrastrukturangebote gewinnt, sich unsere Ortschaft gesund weiterentwickeln kann und die eigene Dorfjugend, sowie Gemeindeverbundene sich mit Ihren Familien angemessen niederlassen können.

Pro Zukunft. Pro Dettingen. Pro Baugebiet "Breite".

Thank you for your support, Initiative PRO DETTINGEN from Rottenburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Roland Zurek Bodelshausen

    3 days ago

    Die Idee, "störrige" Eigentümer zu überzeugen, ihr Land für die Dorfgemeinschaft als Baugebiet zur Verfügung zu stellen, damit das Dorf weiter lebenswert bleibt. Hier in Bodelshausen gibt es auch solche "störrigen" Eigentümer. Fragt mal beim Bürgermeister Ganzenmüller nach wegen dem Neubaugebiet am Kreisverkehr

  • 4 days ago

    Infrastruktur von Dettingen erhalten bzw. ausbauen

  • 4 days ago

    In stehen wir Kiebingen vor denselbenen Problemen und deshalb kann ich mich sehr gut in die Lage hineinversetzen. Bauplätze sind Mangelware geworden und die Grundstücke im Dorfzentrum will, verständlicherweise, keiner hergeben. Hier müssen Lösungen her. Ich hoffe die wenigen Uneinsichtigen werden dadurch einsichtig...

  • 8 days ago

    Junge Bürger von Dettingen brauchen eine Bleibeperspekive im Ort. Sonst besteht die Gefahr dass die Jungen Leute gezwungen werden von Dettingen wegzuziehen. Andersrum braucht auch Dettingen die Jungen Mitbürger sonst werden wir recht schnell überaltert und dann sind vom Rest abgeschnitten und unattraktiv. Kindergärten, Schulen und Vereine werden überflüssig und infolge der Unwirtschaftlichkeit geschlossen.

  • 9 days ago

    Erhalt und ggf Ausbau der Infrastruktur (Arzt, Schule, Kiga, Lebensmittel aber auch Schulweg etc.) durch Wachstum der Gemeinde. Dies kommt der Familienfreundlichkeit und somit der Zukunft von Dettingen entgegen.

    (Bearbeitet)

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/pro-dettingen-pro-baugebiet-breite/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Construction

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now