Administration

PRO Namensvorschlag "Vorpommern - Rügen"

Petitioner not public
Petition is directed to
Landrätin Kerstin Kassner
85 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2011
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Kreisgebietsreform Mecklenburg - Vorpommern wird noch dieses Jahr in Kraft treten und dagegen kann man auch nichts mehr ausrichten. Über die gegebenen Vor - und Nachteile lässt sich streiten. Am 4. September können aber die Wähler über den neuen Namen des geplanten Großkreises, zu dem die Hansestadt Stralsund, der Landkreis Nordvorpommern und der Landkreis Rügen zählen wird, mit entscheiden. Das Inselparlament hat mit dem Vorschlag "Vorpommern - Rügen" eine sehr gute Alternative zu dem bestehenden Namensvorschlag "Ostseekreis Stralsund" gefunden. Da aber nun viele, gerade junge, Menschen (auf Grund von Ausbildung, Studium oder Arbeit) die Insel verlassen mussten, ist es gerade diesen nicht möglich an der Abstimmung teilzunehmen, weil sie nicht mehr den Erstwohnsitz auf der Insel haben.

Reason

Mit dieser Petition soll allen Exil-Rüganer und Rügen-Liebhabern die Möglichkeit gegeben werden ihre Stimme abzugeben und damit vielleicht ein bißchen Einfluss auf die Entscheidung zu nehmen. Denn die Insel liegt vielen sehr am Herzen,weil man sich hier einfach nur wohl fühlt, weil man hier geboren und aufgewachsen ist, weil man hier einfach (immer noch) zu Hause ist.

Thank you for your support

Genau so sieht es aus und besser hätte man es auch nicht beschreiben können!!

No CONTRA argument yet.

More on the topic Administration

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now