openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Regenbogenhaus in Zwickau soll bleiben Regenbogenhaus in Zwickau soll bleiben
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß
  • Region: Zwickau mehr
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 2.063 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Regenbogenhaus in Zwickau soll bleiben

-

Das Regenbogenhaus in Zwickau ist eine neue Heimat für gestrauchelte Existenzen. Seit sieben Jahren finden hier die Menschen ein würdevolles Zuhause, die sonst auf der Straße leben müssten. 27 Bewohner leben hier, vom ehemaligen Obdachlosen bis zum Exknacki. Kerstin Täuber, die Betreiberin der Einrichtung, nimmt sie alle auf.Im Rathaus will man das jetzt ändern. Dem Regenbogenhaus wurde der Mietvertrag gekündigt - irgendwann einmal soll dort eine Straße entstehen. Das Problem: Kerstin Täuber weiß nicht wohin mit ihren Insassen.Für die meisten Bewohner des Regenbogenhauses ist ein eigenständiges Leben nicht mehr möglich. Die Kosten für einen Heimplatz wären wesentlich höher. Mit der Schließung der Einrichtung werden auch die Probleme für die Stadt nicht kleiner. Deshalb hofft Kerstin noch auf eine Perspektive für ihr Haus.

Begründung:

Zwickau MUSS sich dieses Heim als Akt der Nächstenliebe leisten!!!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Hartenstein, 13.01.2014 (aktiv bis 12.04.2014)


Debatte zur Petition

PRO: Unsere "arme" Stadt Zwickau - Geld für Hightech Blitzeranlagen, einen Fußballplatz für 18Mio,?, einen Superknast und andere tolle Sinnlosigkeiten. Dafür ist die Kohle da. Aber mal Engagement zu zeigen und bedürftigen Menschen zu helfen - NIEMALS. Das ...

PRO: Mein Bruder hat bis letztes Jahr im Regenbogenhaus gewohnt. Nach einem tragischem Vorfall verstarb er allerdings. Und ich hab mich auf den Weg gemacht, seine letzten verbrachten Jahr zu finden. Dabei bin ich auf Kerstin, das Regenbogenhaus und die Bewohner ...

CONTRA: Kennt denn jemand von den Unterzeichnern des Pro die Fakten für den Mietvertrag? Damit sollten Sie sich erstmal beschäftigen und Wissen sammeln. Dann sehen Sie das es nicht nur um Nächstenliebe geht. Es steht jedem frei ein Gebäude anzumieten und über ...

CONTRA: Zuwenig Zeichen. Wird im Regenbogenhaus wirklich Gutes getan? In der ARD Mediathek sehe ich erstmal nur Förderung von Alkoholismus. Weiterhin ist es in Deutschland sehr schwer, auf der Straße zu landen. Knackis bekommen bei der Entlassung Wohnungen zugewiesen ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen