Region: Teublitz
Environment

Rettet das Eselweihergebiet!

Petition is directed to
Bürgermeister Thomas Beer
1.357 Supporters 314 in Teublitz
Collection finished
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Das Eselweihergebiet zwischen Teublitz und Maxhütte-Haidhof ist eines der schönsten Naherholungsgebiete im Städtedreieck (Teublitz, Maxhütte-Haidhof, Burglengenfeld). Sowohl Familien, Jogger oder Einwohner, die mit ihrem Hund spazieren gehen, genießen die Natur in diesem Gebiet. Jung und Alt finden dort eine Ruheoase. Seltene Tier-und Pflanzenarten finden in diesem Biotop ein zu Hause. Doch nicht mehr lange... Einige Bäumen sollen gefällt werden. Das ist aber nur der Anfang. Durch dieses Gebiet ist eine Trasse einer Umgehungsstraße geplant, welche die ganze Natur zerstört, wodurch die seltenen Tier- und Pflanzenarten ihren Lebensraum unwiderbringlich verlieren und es kein Nahorerholungsgebiet, wie wir es bisher kennen, mehr geben wird.

Quellen:

https://schwandorf.bund-naturschutz.de/fileadmin/kreisgruppen/schwandorf/02-Brennpunkte/Eselweihergebiet/BN2.pdf

Reason

Wir brauchen eure Unterstützung, um weitere Zerstörungen im Eselweihergebiet zu verhindern!!!

Unser Ziel ist es, dass auf diese Varianten der Umgehungsstraße, die das Weihergebiet schädigen oder komplett zerstören, verzichtet wird und falls überhaupt notwendig auf andere Trassenvarianten ausgewichen wird.

Jede Unterschrift bringt zum Ausdruck, wie sehr uns Bürgern des Städtedreiecks (und natürlich auch Besuchern aus anderen Orten) dieses wertvolle, schützenswerte Weihergebiet am Herzen liegt.

Thank you for your support, Sonja Krenn from Maxhütte-Haidhof
Question to the initiator

News

  • Hallo zusammen!

    Bald ist Weihnachten! Endlich etwas Entspannung, Ruhe, einfach raus aus dem Alltag.

    Bestimmt seid ihr jetzt alle schon im Vorweihnachtsstress, aber eine Bitte hätten wir noch:
    Bis 23.12.2021 ist noch Zeit eine Stellungnahme zum Raumordnungsverfahren bei der Regierung in der Oberpfalz abzugeben. 💪
    Lasst uns die Möglichkeit nutzen, unsere Meinung zu sagen und zu zeigen, wie viele Menschen das Eselweihergebiet (und grundsätzlich das ganze Städtedreieck) lieben. Wir brauchen keine Umgehungsstraße, sondern unsere Natur!
    Gerade in Zeiten des Klimawandels sollte die Natur, die wir noch haben, geschützt werden. Sie schenkt uns alles, was wir brauchen. Wasser, frische Luft, Erholung,...🌳💦🍃
    Und zudem finden dort einheimische Tiere... further

  • Hallo liebe Unterstützer*innen,

    jetzt ist es soweit, das Raumordnungsverfahren zur Umgehungsstraße wurde eröffnet!
    Wir brauchen wieder eure Hilfe. Es war schon super, dass ihr die Petition unterschrieben habt, jetzt würden wir uns freuen, wenn ihr die angehängte Stellungnahme ausfüllt. Jede Meinung ist wichtig und trägt dazu bei, unsere geliebten Eselweiher zu schützen. Denn fast alle Varianten der geplanten Umgehungsstraße führen durch das Eselweihergebiet bzw. direkt daran vorbei. Dadurch würde nicht nur die Natur zerstört werden, sondern auch die Heimat vieler Tiere und Pflanzen und als Naherholungsgebiet könnte man das dann auch nicht mehr bezeichnen, den neben einer Straße kann man sich nicht wirklich gut erholen.
    Also, ran an die Stifte!... further

  • Hallo zusammen,

    es gibt Neuigkeiten! Der Landtag hat sich gemeldet!
    Die Petition ist vermutlich am Dienstag, 06.10.2020 zur Behandlung vorgesehen.
    Mal sehen, was da heraus kommt!

    Danke an diesem Punkt noch einmal für eure Unterstützung!

Es ist ein unersetzbarer Ort für Mensch und Tier ! Wir brauchen weder eine Umgehungsstraße noch ein neues Industriegebiet ! Was da zerstört wird und werden soll ist unwiderruflich für immer vernichtet. Man nimmt den Tieren Lebensraum,dem Mensch eine Oase und den Kindern die Zukunft...

Es werden kranke Bäume entfernt, dies hat nichts mit der Umgehungstrasse zu tun. Das wurde vom Wasserwirtschaftsamt angeordnet. Unsere Bürgermeisterin ist der falsche Ansprechpartner dafür. Aber es ist ja normal, das die Teublitzer gegen alles sind.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now