openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Rettet das Hallenbad Neusiedl am See Rettet das Hallenbad Neusiedl am See
Erfolg
  • Von: Schwimmunion Neusiedl am See mehr
  • An: Landesregierung Burgenland
  • Region: Neusiedl am See, Bruck...
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Der Petition wurde entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Erfolg
  • 3.689 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Rettet das Hallenbad Neusiedl am See

-

Es gibt wohl kaum ein Hallenbad in Österreich, das finanziellen Gewinn abwirft. Wahrscheinlich kein einziges. Trotz aller Vorteile für die Bevölkerung der gesamten Region, steht eine Schließung wegen der finanziellen Belastung für die Stadt im Raum. Wir fordern nun die Unterstützung durch das Land!

Begründung:

Es gibt wohl kaum ein Hallenbad in Österreich, das finanziellen Gewinn abwirft. Wahrscheinlich kein einziges. Dennoch ist ein Hallenbad ein Gewinn für eine Gemeinde. Unser Hallenbad ist ein Gewinn für unsere Stadt, ja für den ganzen Neusiedler Bezirk und sogar darüber hinaus. Es bereichert die Freizeitmöglichkeiten einer weitreichenden Region! Es erlaubt uns die gesündeste Sportart zu jeder Jahreszeit auszuüben! Das Hallenbad dient als Lehrstätte, in denen es Kindern und Erwachsenen möglich gemacht wird, das Schwimmen ohne Angst zu erlernen. Und es fördert das soziale Leben nicht nur als Sportstätte, sondern auch als Kommunikationsraum! Mehr unter www.rettet-das-hallenbad.at

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Neusiedl am See, Österreich, 23.01.2014 (aktiv bis 22.04.2014)


Neuigkeiten

Die Adresse der eigenen Homepage wurde hinzugefügt. Neue Begründung: Es gibt wohl kaum ein Hallenbad in Österreich, das finanziellen Gewinn abwirft. Wahrscheinlich kein einziges. Dennoch ist ein Hallenbad ein Gewinn für eine Gemeinde. Unser Hallenbad ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Gerade damit die Bevölkerung nicht wegen politischer Schachzüge draufzahlen muss, sollte man diese Petition unterschreiben. Egal welcher politischer Farbe man sich zugehörig fühlt, egal ob Alt oder Jung, egal ob Badegast, Schwimmer oder Saunageher...es ...

PRO: Es gibt nur 132 Bäder in ganz Österreich, was zu bedeuten hat, dass über 64000 Personen auf ein Bad kommen. Bei den Jährlichen kosten von 2 Millionen Euro würde das bedeuten, dass jeder Einwohner zirka 30 Euro für ein Bad bezahlen müsste ohne den Eintritt ...

CONTRA: Es spricht sich schon herum. Wenn gewisse Neusiedler Investoren und andere Personen am Platz des Hallenbades Neusiedl ein Hotelprojekt verwirklichen wollen können wir unterschreiben bis wir grün und blau werden. Ich hab trotzdem unterschrieben.

CONTRA: Dieses Hallenbad kann nicht weiterbetrieben werden, da das Geld für Asylanten und die Betreuung von "Fachkräften" aus Bulgarien und Rumänien benötigt wird. Außerdem muß der Rest Europas auch noch viel Geld bekommen. Bitte bleiben sie sachlich und vor ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen