Region: Saxony
Animal rights

Rettet die Bienen in Sachsen

Petitioner not public
Petition is directed to
Sächsischer Landtag Petitionsausschuss
21,493 supporters

The petition is partly accepted.

21,493 supporters

The petition is partly accepted.

  1. Launched 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Partial success

Immer mehr Grünflächen verschwinden. Der Lebensraum von Insekten und Vögeln verschwindet rasant. Betroffen sind auch unsere Bienen. Wir benötigen mehr wilde Wiesen. Naturlandschaften müssen erhalten bleiben. Die Artenvielfalt ist in akuter Gefahr.

Bitte helfen Sie mit, etwas gegen die schwindende Natur zu unternehmen.

Reason

Die Artenvielfalt zu erhalten, geht nur in einer Gemeinschaft. Je mehr Menschen sich einsetzen, desto eher wird auf das Problem aufmerksam gemacht und bekommt Gehör auch in der Politik. Nur gemeinsam können wir etwas zum Guten verändern.

Diese Petition wird unterstützt von dem Imkerverein Eilenburg, Bündnis90/Die Grünen, ÖDP, BUND Sachsen, NABU Leipzig und des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

  • Liebe Unterstützende,

    im aktuellen Koalitionsvertrag ist ein Handlungskonzept hinterlegt, welches unter anderem auf Grundlage dieser Petition ausgearbeitet wurde und dem Insektensterben entgegenwirken soll. In der Realität passiert aber leider das Gegenteil.
    Es erreichte mich ein eindringlicher Hilferuf aus Dresden von Julia Rüttnauer.
    In vielen Kommunen Sachsens ist ein Baum ab einem Stammumfang von 30 cm, gemessen in 1 m Höhe vom Erdboden, besonders schützenswert. Sind es aber 200 Bäume welche sich als Wald definieren auf einer Fläche von weniger als 2 ha, stehen diese nicht unter Schutz und dürfen abgeholzt werden. So geschehen mit einem kleinen Wald in Dresden. Möglich macht dies eine Gesetzeslücke, die besagt, dass innerstädtischer... further

  • Liebe Unterstützende,

    Ziel dieser Petition war es, Lebensräume zu schaffen und zu erhalten um dem Insektensterben entgegenzuwirken. Gemeinsam mit der Landesregierung und einer Vielzahl von Verbänden wurde ein Handlungskonzept entwickelt, welches sich im aktuellen Koalitionsvertrag, ab Seite 82, befindet. Es sollten Lebensräume erweitert, geschützt und erhalten bleiben wo immer sich die Möglichkeit bietet.
    Leider sieht die Realität auch Jahre später noch anders aus. Aktuell wurde in Löbnitz am Seelhausener See ein riesiges Biotop, Lebensraum unzähliger Insekten, komplett zerstört. Bäume, Sträucher Schilfgürtel, alles wurde dem Erdboden gleichgemacht. Eisvogelbruthöhlen, Bieberhöhlen, Winterquartiere der dort leben Tiere, alles weggerodet.
    Die... further

  • Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

    trotz durch diese Petition erreichtes Handlungskonzept im aktuellen Koalitionsvertrag zum Insektenschutz, gegen das Insektensterben müssen wir in Sachsen weiterhin um den Erhalt lebenswichtiger Biotope kämpfen. Gemeinsam kämpfen wir mit Naturschützern auch aus anderen Bundesländern gegen das weiter um sich greifende Artensterben an. Ich möchte Sie von Herzen bitten, uns mit einer Unterschrift für nachfolgende Petitionen zu unterstützen. Jede einzelne Stimme zählt. Die erste Petition wird am 20.9 in Dresden persönlich übergeben.
    Ich danke Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Hilfe. Es wäre wundervoll, wenn Sie meine Mail auch an andere Menschen weiterleiten würden.

    Im Holzberg bei Böhlitz ist ein... further

Ich habe unterschrieben, weil: Am Ende der Nahrungskette steht der Mensch, wenn unten alles wegbricht, sterben wir. Allein in unserem "intelligentem" Verhalten liegt die Macht, unsere Natur zu erhalten!

Es ist wichtig, dass es hier nicht um die Biene alleine geht, sondern um das Insektensterben im Ganzen

More on the topic Animal rights

12,508 signatures
162 days remaining

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now