Region: Sachsen
Animal rights

Rettet die Bienen in Sachsen

Petition is directed to
Sächsischer Landtag Petitionsausschuss
21.493 Supporters
Collection finished
  1. Launched February 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Immer mehr Grünflächen verschwinden. Der Lebensraum von Insekten und Vögeln verschwindet rasant. Betroffen sind auch unsere Bienen. Wir benötigen mehr wilde Wiesen. Naturlandschaften müssen erhalten bleiben. Die Artenvielfalt ist in akuter Gefahr.

Bitte helfen Sie mit, etwas gegen die schwindende Natur zu unternehmen.

Reason

Die Artenvielfalt zu erhalten, geht nur in einer Gemeinschaft. Je mehr Menschen sich einsetzen, desto eher wird auf das Problem aufmerksam gemacht und bekommt Gehör auch in der Politik. Nur gemeinsam können wir etwas zum Guten verändern.

Diese Petition wird unterstützt von dem Imkerverein Eilenburg, Bündnis90/Die Grünen, ÖDP, BUND Sachsen, NABU Leipzig und des Landesverbandes Dunkle Biene Sachsen e.V.

Thank you for your support, Uta Strenger from Eilenburg
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,

    es gibt positive Neuigkeiten. Am 9.1.2020 bin ich zur Verbandsklausur des Sächsischen Landesbauernverbandes e.V. eingeladen worden um das Handlungskonzept zum Insektenschutz vorzustellen mit anschließender Diskussion inwieweit auch die Landwirte unterstützen und helfen können. Das ist ein tolles Signal in die richtige Richtung. Es sollen gemeinsam machbare Lösungen gefunden werden. Ich freue mich sehr über diese Einladung und drücke uns die Daumen, daß wir gemeinsam Lösungen finden.

    Natur und Artenschutz kennt keine Grenzen. Ich bin inzwischen mit Naturschützern in Österreich vernetzt welche sich intensiv um den Artenschutz bemühen und mit viel Aufklärungsarbeit versuchen, ihr Umfeld für den Insektenschutz zu sensibilisieren.... further

  • Liebe Unterstützende,

    im Januar 2020 werde ich die Petition *Rettet die Bienen in Sachsen* persönlich übergeben. Alle Unterschriften sind, als Buch gebunden, zur Übergabe bereit. Ich versuche noch ein aktuelles Gutachten über das Ausmaß des Insektenstrebens in Sachsen zu erhalten. Eine Anfrage an Prof. Dr. Wirth von der Uni Leipzig und Prof. Dr. Settele vom UFZ ist erfolgt. Ziel ist es, das erstellte Handlungskonzept verbindlich umzusetzen. Unterstützung erhalte ich von den Störmthalern, den Holzbergfreunden www.bi-böhlitz.de und uferleben.de/ DANKESCHÖN!!!
    Falls jemand von Ihnen Interesse hat mich bei der Übergabe zu begleiten kann sich gerne unter uta.strenger@web.de bei mir melden.

    Gute Nachrichten möchte ich Ihnen nicht... further

  • Liebe Unterstützende,
    21444 Unterschriften gegen das Insektensterben und für den Artenschutz. Vielen herzlichen Dank an alle, welche diese Petition unterstützt und getragen haben. DANKE, für die vielen positiven Rückmeldungen, ich bin immer noch sprachlos, wie viele Menschen sich beteiligt haben.
    Es wurde bereits ein Handlungskonzept mit dem sächsischen Staatsministerium SMUL ausgearbeitet an dessen Gesprächen ich gemeinsam mit vielen Naturschutzverbänden beteiligt war. Unter Neuigkeiten hatte ich dieses bereits veröffentlicht. Es kommt den Forderungen die ich mit dieser Petition gestellt hatte sehr nahe und ich hoffe, dass ich dieses Konzept als Gesetzentwurf für Sachsen einbringen kann. Leider habe ich nicht genügend Stimmen um einen Volksantrag... further

Als Landwirt habe ich 85% meiner Fläche für die Produktion gesperrt und Blühflächen angelegt. Jetzt sind natürlich die Produkte auf den Restflächen zB das Futter für die Tiere und damit das Endprodukt deutlich teurer. Ich bin in Vorleistung gegangen, jetzt seit ihr als Kunden dran.

Es ist wichtig, dass es hier nicht um die Biene alleine geht, sondern um das Insektensterben im Ganzen

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now