Region: Mainz
Education

Rettet die Grundschule Weißliliengasse Mainz

Petition is directed to
Bischöfliches Ordinariat Mainz
192 Supporters
38% achieved 500 for collection target
  1. Launched 16/10/2020
  2. Time remaining 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Das Bischöfliche Ordinariat hat bekannt gegeben, dass sie mehrere Grundschulen schließen wollen. Nicht nur, dass sie aus anderen Schulen sich als Träger zurückziehen.

Nein, der Grundschulzweig der Grundschule Weißliliengasse in Mainz soll geschlossen werden.

Als Gründe werden Einsparungsmaßnahmen angegeben. Das Geld sei knapp, die Kosten für die Schule wären immens hoch und nicht mehr so zu stemmen. Auch wird ein Mitgliederrückgang angeführt.

Reason

Entgegen der Order Ihres Kirchenführers, des Papstes, dass nämlich und gerade in die Bildung investiert werden muss und die Bildung mit an oberster Stelle stehe, dass mehr für die Bildung getan werden muss als Aufgabe der katholischen Kirche, entscheidet das Bischöfliche Ordinariat in Mainz mit seinen Kirchenführern dagegen.

Es sind genügend Gelder, die auf "Halde" liegen, Tagungszentren der Kirche, die nicht wirtschaftlich genutzt werden, diese sollen abgestoßen werden, anstelle sie zu modernisieren und zu vermieten, was längerfristig Gelder erwirtschaften würde.

Hier wird am falschen Ende gespart, die Fehlwirtschaft wird auf dem Rücken der Kinder korrigiert, in dem man die Grundpfeiler der Ausbildung - ihre Grundschule - einfach schließt. So einfach stellt man sich das dort vor. 

Auch wenn die jetzigen und noch die im nächsten Sommer eingeschulten Kinder dort bis zu Ende der vierten Klasse unterrichtet werden sollen - die Schließung ist für die Verantwortlichen schon festgemacht. Nicht aber für uns!

Gerade in dieser Schule gibt es ein herausstechendes Alleinstellungsmerkmal: die Familienklasse.

Seit 16 Jahren ist dieses Konzept nun ausgereift und perfekt integriert. Ein hervorragendes Beispiel, wie Kinder der verschiedenen Jahrgänge gemeinsam in einer Klasse lernen können. Von der ersten bis zur vierten Klasse sind sie zusammen. Die Kleinen lernen mit von den Großen. Auch durch die spezialisierten Lehrkräfte wird dieses Konzept mit Leben gefüllt und umgesetzt. Ein Konzept, das seinesgleichen sucht. Einmalig in Mainz und Umgebung.

Wovon das Bischöfliche Ordinariat nicht oder fast gar nicht spricht, ist die Nachmittagsbetreuung. Seit nun 35 Jahren werden Kinder bis 16 Uhr in der Schule nach dem Unterricht betreut. Sie machen ihre Hausaufgaben, bekommen jeden Tag gesundes und frisch zubereitetes Essen (kein Großküchen- oder Fertigprodukt-Essen) gereicht. Die hier entstehenden klassenübergreifenden Sozialkontakte sind so wichtig - gemeinsam Essen, Hausaufgaben und Spielen. Das soll fast wortlos aufgegeben werden.

Von den Betreuerinnen, die hier mit Herzblut und viel viel Liebe unsere Kinder betreuen redet auch niemand.

Es soll schon Gespräche geben, das Familienklassenkonzept in einer oder mehreren anderen Schulen unterzubringen. Wie soll das so einfach gehen? Wer bildet denn die LehrerInnen dort erst einmal aus dafür?

Und: in einer Schule mit Frontalunterricht so ein Konzept einzuführen ist nicht von Heute auf Morgen getan. Aber darum geht es uns hier auch nicht. 

Wir möchten erreichen, dass die Grundschule Weißliliengasse Mainz NICHT geschlossen wird. Sie ist mitten in Mainz.

Für viele Eltern ein Segen, mit der Nachmittagsbetreuung.

Denn an anderen Schulen gibt es die so nicht! Bitte sagt es allen weiter und kämpft mit uns. Es geht um unsere Kinder! Wir wollen, dass das Bischöfliche Ordinariat sich endlich richtig einsetzt, ihre Finanzmisere intern aufarbeitet und nicht die Kinder, Eltern, LehrerInnen und Erziehrinnen darunter leiden lässt.

Kämpft für die Bildung und die Kinder!

Denn die Kinder sind die Zukunft des Lebens. 

Thank you for your support, Jürgen D. Noack from Mainz-Kastel
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 13 hours ago

    Christliche Schulen sind wichtig!

  • Franz Heintz Leimersheim

    16 hours ago

    schützt und unterstützt unsere Kinder! Außerdem hat die Kirche auch einiges wieder Gutzumachen

  • 1 day ago

    Weil es eine außergewöhnliche Grundschule ist, die aus meiner Sicht ein Konzept verfolgt, welches in mehr Grundschulen umgesetzt werden sollte.

  • 2 days ago

    wir wollen Freunde unterstützen, deren Tochter die Schule Weissliliengasse besucht und unbedingt diese Schule aufgrund ihres hervorragenden Unterrichtkonzepts erhalten wollen.

  • 2 days ago

    Klassenübergreifendes Lernen fordert und fördert die Kinder individuell!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/rettet-die-grundschule-weissliliengasse-mainz/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international