openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Rettet die Schnellbuslinie 260 Rettet die Schnellbuslinie 260
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Verkehrsverbund Ostregion
  • Region: Bezirke Mödling, Liesi...
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 2.011 Unterstützende
    Sammelziel erreicht

Rettet die Schnellbuslinie 260

-

Der VOR plant die Buslinie 260 mit Fahrplanwechsel am 15.12.2013 nur noch zwischen Wien Siebenhirten U6 und Mödling zu führen!

Wir brauchen aber den Ausbau und die Verbesserung des 260er Schnellbus! Zwischen Siebenhirten und Mödling verkehren schon die Linien 207, 269/270 und ebenfalls ab 15.12.2013 die verkürzte Linie 265.

Die Buslinie 260 ist für viele in Mödling, Maria Enzersdorf, Brunn, Perchtoldsdorf und den Wiener Bezirken 13. & 23. ein unverzichtbares Verkehrsmittel. Sie ist Anbindung zur U4 (Hietzing) und wird von zahlreichen SchülerInnen und ArbeitnehmerInnen für die Fahrt nach Wien oder in das Wiener Umland genützt. Auch für Senioren ist die Buslinie 260 eine gute Möglichkeit nach Wien ohne Privat-PKW zu kommen. Mit der U-Bahnlinie 4 lassen sich nahezu alle zentralen Theater- und Konzerthäuser gut erreichen.

Wir wollen den VOR dazu bringen, den 260er nicht zu verkürzen. Dazu brauchen wir DEINE Hilfe, 1) Unterzeichne diese Petition 2) Unterstütze uns auf Facebook www.facebook.com/groups/rettetden260er 3) Lade deine Freunde ein, die Petition ebenfalls zu unterzeichnen 4) Schreibe ein Protestschreiben an die zuständigen Politischen Entscheidungsträger Für Wien: Frau Vizebgm. Renate Brauner renate.brauner@wien.gv.at Für NÖ: Herr Landesrat Karl Wilfing buero.wilfing@noel.gv.at

Danke, Rette den 260er !!!

Begründung:

Die überregionale Bus-Linie 260 verbindet den Bezirk Mödling als einzige Linie direkt mit dem Westen Wiens. Dadurch wird die Schnellbahn, die U-Bahnlinie 6 und der Individualverkehr entlastet.

Zwischen Hietzing und Mödling fährt der 260er diese Stationen an:

Hietzing U4 Montecuccoliplatz Atzgersdorfer Straße Am Rosenhügel (Rosenhügelstr.) Haus Rosenberg Schluckergasse Tullnertalgasse Haus Atzgersdorf Atzgersdorf (Unterführung) Atzgersdorf Kirchenplatz Hödlgasse Brunner Straße/Erlaaer Straße Atzgersdorf Friedhof Carlbergergasse An den Steinfeldern Industriegelände Liesing West Siebenhirten Brunner Straße Perchtoldsdf Brunner-Feld-Str - Bahnhof - Eisenhüttelgasse - Corneliusgasse Brunn/Geb Ferdinand-Hanusch-G - Alexander-Groß-Gasse - Volksschule - Winzerhaus Ma Enzersdorf Franziskanerpl - Franz-Josef-Straße - Josef-Leeb-Gasse Mödling Fürstenstraße - Lerchengasse - Badstraße (Busbahnhof) - Gretl-Sätz-Steig - Eisentorgasse - Bahnhof - HTL

Leider fährt die Linie 260 unter der Woche nur bis 20 Uhr. Sonntags verkehrt sie gar nicht. Wir brauchen also nicht nur den Erhalt, wir brauchen den Ausbau und die Verbesserung des 260er Schnellbus!

Alle Petitionsfertiger richten daher an die Verantwortlichen des Verkehrsverbundes Ost-Region VOR und die finanzierende Landespolitik den dringenden Appell, die Linie 260 in ihrer bisherigen Linienführung zu erhalten bzw. zu verbessern!

Rette den 260er !!!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Maria Enzersdorf, Österreich, 30.08.2013 (aktiv bis 01.03.2014)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützer, Obwohl wir gemeinsam mit euch über 2.000 Unterschriften zur Rettung der Schnellbuslinie 260 gesammelt haben, wurde die Linie 260 vom VOR im Dezember 2013 verkürzt und fährt jetzt nur noch zwischen Mödling und Siebenhirten. Wir ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Mit dem 260er ist man alleine schon auf der kurzen Strecke zwischen Hietzing und Atzgersdorfer Straße am schnellsten (nur ca 4 Minuten!). Sonst verliert man mit dem 58 B in der Früh und am Abend (über ORF) ca 10-15 Minuten, vor allem an schlechten (Stau-/Baustellen-)Tagen. ...

PRO: Wer auch immer diese Linie einstellen will, soll eine adäquat rasche Verbindung von Hietzing nach Mödling aufzeigen. Der Westen wird öffimäßig sukzessive ausgehungert, während im Osten der Ubahnbau und der Ausbau anderer Linien forciert wird. Viele derer, ...

CONTRA: Mail an Vassilakou > ging weiter an Renate Brauner > weiter an VOR: Zitat: " Mit der Ausschreibung wird es zu einem optimierten, verständlicheren und noch besser abgestimmten öffentlichen Regionalverkehr kommen [..] auf raschem Wege an die U-Bahn-Station ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen