Region: Suhl
Welfare

Schließung des Kindergartens in Gehlberg verhindern

Petition is directed to
Kreiskirchenamt Eisenach
235 Supporters
47% achieved 500 for collection target
  1. Launched 05/02/2020
  2. Collection yet 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Kirche entzieht sich ihrer Verantwortung und verhält sich nicht Vertragskonforn sowie nicht nach Ihren eigenen Bekundungen der Nächstenliebe und Menschlichkeit. Die Eltern werden vor vollendete Entscheidungen gestellt. Zu Gesprächen, um einer Kompromisslösung näher zu kommen, ist die Kirche nicht bereit und schafft einfach Tatsachen. Die Eltern haben mit eigenem körperlichen und z.T. Materialeinsatz diesen Kindergarten erst geschaffen, die Kirche damit physisch und finanziell entlastet. Jetzt stellt man die Wirtschaftlichkeit in den Vordergrund und vergisst dabei die Kleinen Menschen, die jetzt unzumutbaren Fahrtwegen ausgesetzt werden. Zeitlich wie auch Entfernungstechnisch. Von der finanziellen Belastung der Eltern will ich erst garnicht reden. Gelder für andere, durchaus wichtige und richtige, Projekte sind vorhanden. Kinder in Gehlberg gehören auch zu einem wichtigen Projekt, unsere Zukunft!

Ich bitte alle Unterstützer ihre persönlichen politischen Einstellungen hier nicht öffentlich kundzugeben. Leider musste und wollte ich eine Unterschrift entfernen. Ich glaube im Namen Aller hier zu sprechen; Fremdenhass ist widerlich!

Reason

Unsere Ortslage ist so besonders, dass die Schließung des Kindergartens eine unverhältnismäßige Härte für die Kinder und die Eltern darstellt. Kinder sind genug da um weiter zu machen.

www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/staat-zahlt-an-kirchen-so-viel-geld-wie-nie-a-1211217.html

Thank you for your support, Christian Hyzyk from Suhl
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 12 h. ago

    Kindergärten und deren Erhalt betrifft uns alle. Eltern der betroffenen Einrichtung müssten neue Kindergärten suchen und einen viel größeren Aufwand betreiben...

  • Nicht öffentlich Zella-Mehlis

    12 h. ago

    Weil ich ganz einfach die Gelberger Gemeinde mit ihren Familien und deren Kinder unterstützen möchte.

  • 12 h. ago

    Weil ein Kindergarten mega wichtig ist. Die Kinder können nichts dafür und dürfen nicht aus ihren gewohnten Umfeld gerissen werden und für die Eltern ist es ebenso eine Katastrophe.

  • 14 h. ago

    Ausgerechnet die Kirche, die angeblich viel Geld hat und sonst jeden unterstützt. Kinder sind nunmal unsere Zukunft. Wir sollten sie unterstützen. Also gehört auch ein Kindergarten dazu. Ich weiß, von Gehlberg zum nächsten Kindergarten ist es zu weit. Also muss der Kindergarten in Gehlberg unbedingt erhalten bleiben. Ich fordere hiermit, dass der Kindergarten unbedingt erhalten bleibt und weiter unterstützt wied. Auch durch die Kirche!

  • 14 h. ago

    Weil jeder Ort seinen Kindergarten braucht

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/schliessung-des-kindergartens-in-gehlberg-verhindern/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now